Beste Ideen für moderne Teppiche für stilvolles Wohnen

9 May, 2024

Beste Ideen für moderne Teppiche für stilvolles Wohnen

Ein hochwertiger Teppich mit einem schönen Design kann ein wahrer Game Changer für Ihr Interieur sein. Er hilft dabei, Ihren Einrichtungsstil zu vervollständigen und sorgt für ein stilvolles Ambiente. In diesem Blog zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihren Raum sofort zu verschönern.


Egal, ob beige oder rot, rund oder groß und rechteckig - moderne Teppiche für das Wohnzimmer gibt es in allen möglichen Ausführungen und Designs. Und dabei spielt nicht nur der optische Aspekt eine Rolle, denn Teppiche haben auch nützliche und praktische Eigenschaften. Ein Teppich wirkt isolierend, verhindert Zugluft und speichert Wärme. Besonders im Winter sorgt ein Teppich dafür, dass der Boden nicht auskühlt und unsere Heizkosten nicht in die Höhe getrieben werden.


Er ist trittschalldämmend, absorbiert Geräusche und reduziert die Schallübertragung in darunter liegende Räume. Zudem kann ein Teppich Ihren Möbeln und dem Boden Schutz vor Verschleiß bieten. 

Nicht zuletzt sorgen Sie mit einem flauschigen Teppich für Gemütlichkeit und ein angenehmes Gefühl unter Ihren Füßen. Verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer eine ganz persönliche Note mit einem neuen Teppich. 

Ideen für moderne Räume:

Wohnzimmerteppiche



Sind Sie auf der Suche nach Ideen für den perfekten Wohnzimmerteppich? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie Ihren Raum mit einem neuen Wohnzimmerteppich aufwerten können! 

Legen Sie einen hellen, modernen Designer Teppich in Ihr Wohnzimmer, haben Sie gleich einen frischen, neuen Raum. Oder suchen Sie sich einen stilvollen Perserteppich aus und sorgen damit für eine ganz neue edle Atmosphäre. Wenn Sie ein paar farbige und gemusterte Stücke übereinander legen, sorgen Sie für einen frechen Patchwork-Look.


Teppiche sind jedenfalls eines der wichtigsten Einrichtungselemente und Wohnaccessoires, vor allem weil es so viele wunderbare Möglichkeiten gibt, sie passend zu Ihrem Raum zu gestalten. Egal, ob Ihr Wohnzimmer einfach mal eine Auffrischung braucht oder Sie gerade in Ihre neue Wohnung gezogen sind und nach Inspiration suchen - wir haben viele tolle Ideen für Wohnzimmerteppiche, die Sie sich in unserem Online Shop ansehen können.

Legen Sie die schönsten Teppiche einfach übereinander

Warum sollte man sich auf einen einzigen Teppich festlegen, wenn man auch zwei haben kann? Oder drei? Je nach Größe Ihres Raumes kann das Übereinanderlegen mehrerer Teppiche eine tolle und einfache Möglichkeit sein, mehrere Texturen und Muster in Ihr Wohnzimmer zu bringen und somit für einen individuellen und persönlichen Patchwork Look zu sorgen.

Wir empfehlen Ihnen, zuerst einen großen Teppich auszuwählen, der die Grundlage für alle weiteren Teppiche bildet. Wählen Sie diesen Teppich in einem neutralen, robusten Material, wie Jute, weil es strapazierfähig und pflegeleicht ist. Dann fügen Sie Ihr beliebiges Muster hinzu, entweder mit einem einzelnen kleinen Teppich in der Mitte oder mit mehreren Teppichen, die sich überlappen.

Teppiche als natürliche Raumaufteiler

Wenn Sie ein großes Wohnzimmer oder einen offenen Wohnbereich, der in andere Teile der Wohnung übergeht, können Sie verschiedene Teppiche verwenden, um die einzelnen Bereiche optisch voneinander zu trennen. Nehmen wir an, Ihr Wohnzimmer befindet sich in demselben offenen Raum wie Ihre Küche und Ihr Esstisch, dann geben Sie dem Wohnzimmer das Gefühl eines separaten Raums, indem Sie es mit einem passenden Teppich ausstatten, um den herum Sie alle Ihre Möbel aufstellen. Auch in den restlichen Bereichen können Sie Teppiche verlegen. Ein Läufer mit niedrigem Flor eignet sich perfekt für den Eingangsbereich oder die Küche, während ein pflegeleichter Flächenteppich unter dem Esstisch Ihren Essbereich betont. 

Die Teppiche geben den einzelnen Bereichen jeweils einen eigenen Charakter, ohne den Raum zu erdrücken.

Wählen Sie einen Teppich, der zu Ihrer Einrichtung passt

Bevor Sie sich für einen Teppich entscheiden, überlegen Sie, ob er zu Ihrer bestehenden Einrichtung passt. Soll der Teppich als Hingucker dienen oder sich eher unauffällig dem Look Ihrer Möbel anpassen? Sie können Ihren Teppich auch als Ausgangspunkt betrachten und Ihre Möbel um ihn herum platzieren. Geben Sie Ihren Möbeln etwas Raum zum Atmen und lassen Sie mehr Licht in den Raum fließen. 

Achten Sie nur darauf, dass Sie einen Teppich wählen, der groß genug ist, damit Ihre Möbel darauf oder teilweise darauf stehen können. Achten Sie außerdem darauf, dass der Teppich mittig liegt und unter jeder Kante gleich viel Bodenfläche sichtbar ist.

Kreieren Sie einen einzigartigen Vintage Stil

Vintage Teppiche versprühen immer das gewisse Etwas. Wenn er nicht so aussieht, als wäre er schon jahrzehntelang betreten worden, wollen wir ihn nicht. Das Gute an Vintage-Teppichen: Sie sehen wohl in modernen als auch in traditionelleren Wohnzimmern super aus! Ein Mix aus beidem, alt und neu, gibt Ihrer Gesamteinrichtung Persönlichkeit und es sieht nicht so aus, als hätten Sie sie direkt aus dem Katalog bestellt.

Auffällige Animal Prints

Kuhfellteppiche oder Teppiche aus Kuhfellimitat sind so etwas wie das Marmite der Einrichtungswelt: Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Um ehrlich zu sein, gehörten wir früher zu den Letzteren, aber in letzter Zeit sind sie auf eine sehr schicke und stilvolle Art und Weise wieder im Kommen. 

Wir lieben es, wie die organische Form ein mühelos cooles Gefühl in ein Wohnzimmer bringt. Kuhfellteppiche vermitteln sofort eine gemütliche Atmosphäre, ganz gleich, wie Sie den Rest des Raums dekoriert haben. Außerdem sind sie eine praktische Wahl, da sie kurzflorig und erstaunlich schmutzabweisend sind - perfekt für stark frequentierte Bereiche wie ein Wohnzimmer.

Schaffen Sie Gemütlichkeit mit einem Langflor-Teppich

Wenn Ihr Wohnzimmer eher klein ist oder Sie es einfach nur gemütlich haben möchten, ist ein langfloriger Teppich genau das Richtige für Sie. Verwöhnen Sie Ihre Füße mit einem ganz weichen, plüschigen Teppich unter den Füßen - wir lieben einen Teppich im Berber-Stil, denn er sorgt für einen weicheren, entspannten Look, modern mit Boho-Atmosphäre. Kombinieren Sie ihn mit einem einladenden braunen Ledersofa und vielen Kissen für ein warmes, mehrschichtiges Gefühl in einer neutralen Farbpalette.


FAQ :

Welche Teppichform ist die beste?

Die ideale Teppichform hängt von der Größe und der Aufteilung Ihres Raumes ab:

Rechteckig: Dies ist die gebräuchlichste Teppichform und passt gut in die meisten Wohn- und Schlafzimmer. Sie ergänzt traditionelle Raumlayouts und ist ideal, um unter Möbel wie Sofas, Betten oder Esstischen platziert zu werden.

Quadratisch: Ein quadratischer Teppich eignet sich am besten für quadratische Räume oder unter quadratischen Tischen.

Rund: Runde Teppiche können einem Raum ein weiches und spielerisches Aussehen verleihen. Sie sind perfekt für kleinere Räume, unter runden Tischen oder in Kinderzimmern.

Oval: Ovale Teppiche geben einem Raum eine klassische und elegante Note. Sie sind vielseitig und können in verschiedenen Raumbereichen platziert werden.

Es ist wichtig, den Raum und die Möbel, die Sie bereits haben, zu berücksichtigen, bevor Sie sich für eine Form entscheiden.

Welche Teppichfarbe erhellt einen Raum?

Helle und neutrale Farbtöne können einen Raum aufhellen und ihm ein luftiges und geräumiges Gefühl verleihen. Hier sind einige Farbtipps:

Weiß & Beige: Diese klassischen Farbtöne reflektieren das Licht und lassen den Raum größer und heller erscheinen.

Hellgrau: Eine moderne und stilvolle Option, die zu vielen Farbschemata passt und dem Raum Helligkeit verleiht.

Pastelltöne: Farben wie sanftes Rosa, Himmelblau oder Minzgrün können einen Hauch von Farbe hinzufügen, ohne den Raum zu überwältigen.

Gelb: Ein sonniger Gelbton kann Wärme und Helligkeit in den Raum bringen.

Wählen Sie die Teppichfarbe jedoch nicht nur danach aus, wie sie einen Raum aufhellen kann. Es ist ebenso wichtig, dass sie zu Ihrem vorhandenen Dekor und Ihrer Farbpalette passt.