Hochwertige Nepal Teppiche | Günstig online bestellen | Kostenloser Versand ✓ | Morgenland Teppiche
25% EXTRA mit dem Code: ADVNT3
auf alle Teppiche

Nepal Teppiche

(669 Produkte)

Nepal Teppiche

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Teppich bist und dabei Wert auf ein besonderes Material sowie auf eine stilvolle Optik legst, dann sind Nepal Teppiche definitiv eine Kategorie, die du dir genauer anschauen solltest. Hochwertige Nepal Teppiche entstammen einer alten Tradition. Ihr Material ist die Schurwolle der nepalesischen Schafe. Eine besondere Eigenschaft des Nepal Teppichs ist seine Herstellungsart: Ein Nepal Teppich wird auch noch heute aufwendig per Hand geknüpft. Mit circa 40.000 bis 90.000 Knoten pro Quadratmeter sind Morgenland Nepal Teppiche qualitativ hochwertige Exemplare. Die interessanten Knüpftechniken dieser Teppichart wurden ursprünglich von Tibetanern nach Nepal gebracht und erlangten schnell weltweite Bekanntheit durch ihre Exklusivität und ihre einmalige Qualität.

Inhaltsverzeichnis

Hohe Qualität und besondere Materialien der Nepal Teppiche

Ein Teppich, der unter solch großem Aufwand per Hand geknüpft wird, kann nicht aus einem einfachen Material bestehen. In der Tat wird ein Nepal Teppich aus der hochwertigen, reinen Schurwolle vom Schaf geknüpft. Aus diesem Grund ist ein Nepal Teppich handgeknüpft nicht nur qualitativ überzeugend, sondern auch sehr weich und außergewöhnlich strapazierfähig. Bereits durch einfache Pflege kannst du erreichen, dass dein Teppich dir viele Jahre lang treue Dienste leistet und durch sein weiches Material eine echte Wohltat für dich ist.

Was sind die grundlegenden Eigenschaften von einem Nepal Teppich?

Die Tradition der Teppiche stammt aus Tibet. Von dort flohen Menschen in den 1950er Jahren nach Nepal, wo sie die Kunst des Teppichknüpfens neu aufleben ließen und weiterentwickelten. Innerhalb kürzester Zeit gelangten dann Nepal Teppiche nach Europa, weil eine Schweizer Initiative die nepalesische Wirtschaft förderte. Darum machte sich vor allem der Experte J. Iten-Matiz verdient. Er motivierte die nepalesischen Produzenten dazu, sich am europäischen Geschmack zu orientieren. Daraufhin entwickelten sie die typischen Bordürenteppiche mit ihrer angenehmen Koloration, die sehr schnell großen Erfolg hatten. Das Grundgewebe der Teppiche besteht aus Baumwollfäden, der Flor wiederum aus Schurwolle mit Konturenschnitten. Es kann noch Seide hinzukommen. Der Materialmix macht diese Teppiche sehr belastbar bei angenehmen Laufeigenschaften und einem schönen Glanz.

Was sind die Vorteile und Nachteile von Nepal Teppichen?

Diese Teppiche haben unglaubliche Vorzüge und wenige kleine Nachteile, die wir aber nicht verschweigen wollen:

Vorteile

  • robust im Gewebe und sehr rustikal
  • elegantes, zeitloses Design
  • kreative und moderne Bordüren
  • Regulierung des Raumklimas
  • wärmedämmend
  • natürliche Produkte aus bis zu 100 % Schurwolle
     

Nachteile

  • anfängliche Flusenbildung
  • leichter anfänglicher Wollgeruch
  • relativ einheitliche und damit eingeschränkte Produktgestaltung

Grundsätzlich sind Teppiche aus Nepal stets hervorragend verarbeitet. Der hohe Schurwollanteil macht sie sehr wertig, die Designs sind zeitlos. Kreativ gestaltete Bordürenmuster verschaffen ihnen ihre besondere Note. Ihr Flor ist strapazierfähig und widersteht Verschmutzungen sehr gut. Das einfarbige Feld ist eine reine Geschmacksfrage. Manche Menschen mögen freilich etwas farbenfrohere Teppiche.

Nepal Teppiche bei TEPGO

Der südasiatische Binnenstaat Nepal zwischen China und Indien, in Teilen im Himalaya gelegen, wurde in den letzten Jahrzehnten ein Zentrum außergewöhnlicher Knüpfkunst. Die meisten Manufakturen haben ihren Sitz in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu, die ihre Wolle von Schafen der umgebenden Hochlandweiden beziehen. Diese zeichnet sich durch eine sensationellen Qualität aus und gilt als sehr pflegeleicht. Künstliche Zusatzstoffe sind bei der Herstellung tabu, auch werden die Nepal Teppiche traditionell von Hand geknüpft. Die Knotendichte kann zwischen 90.000 und 280.000 Knoten pro Quadratmeter liegen, im Mittel sind es oft 155.000 Knoten. Inzwischen kreieren Designerlabels wie Luxor Style und Luxor Living die Teppichmuster, die daher zwischen schlicht und edel bis zu sehr ausgefallen erscheinen können. Das Label Luxor Style hat beispielsweise die Swarovski-Kollektionen Luxor Style Princess, Noblesse, Queen und Royal entwickelt, die nepalesische Knüpfkunst mit modernen Teppichdesigns verbinden. Von Swarovski stammen die Kristallverzierungen, die den Nepal Teppichen einen luxuriösen Charakter verleihen.

Die Knüpfdichte wird hier in „knots“ angegeben:

Als Maßeinheit für die Knüpfdichte hat sich bei diesen Teppichen „knots“ durchgesetzt, wobei 200 knots einer Dichte von rund 280.000 Knoten pro Quadratmeter entspricht, während die Untergrenze bei 60 Knots (rund 90.000 Knoten) liegt. Wenn ein Teppich aus Nepal mit 200 knots geknüpft wurde, besteht er aus reiner Seide.

Stilvolle Teppich Designs für eine tolle Atmosphäre

Hochwertige Nepal Teppiche werden dich nicht nur durch ihr tolles Material überzeugen, denn auch mit ihrem zeitlosen Design begeistern solche Teppiche jeden Betrachter. Bei uns findest du handgeknüpfte Teppiche in verschiedensten Formen, Farben und Designs. Während diese Art von Teppichen traditionell elegante asiatische Elemente aufweist, sind mittlerweile auch verschiedenste moderne Variationen erhältlich. So kannst du bei uns sicherlich einen Nepal Teppich kaufen, der perfekt zu deinem individuellen Geschmack passt.

Interessante Variationen der Nepal Teppiche in Mustern und Farben

Wir haben die passenden Teppiche für Liebhaber von orientalischen, zeitlosen und modernen Stilen. Sowohl wenn du einen Teppich in einer gedeckten Farbe wie ein Nepal Teppich Beige, Nepal Teppich Rot oder Braun haben möchtest, als auch wenn du auffällige Designs in Blau oder Grün bevorzugst, haben wir eine interessante Auswahl an schönen Teppichen für dich. Ob klassisch und einfarbig, dezent gemustert, bunt und auffällig oder mit einem außergewöhnlichen Design versehen – ein Nepal Teppich ist in jedem Fall ein schöner Hingucker, der jeden Raum aufwertet. Ebenso wie bei den Farben und Mustern hast du bei der Größe deines neuen Nepal Teppichs viel Auswahl. Neben besonders großen Teppichen findest du bei uns auch schmale und kleine Teppiche. Wenn du auf der Suche nach einem ganz besonderen Format bist, dann kannst du dich für einen Nepal Teppich rund entscheiden und damit ein sehr interessantes Accessoire erwerben. So ist für jeden Raum in deinem Zuhause ein passender Nepal Teppich oder Nepal Teppich Läufer dabei.

Ein schöner Nepal Teppich für jeden Raum

Mit einem Teppich Nepal lässt sich jeder Raum wunderbar aufwerten. Wir haben nicht nur die passenden Teppiche für dein Wohnzimmer, sondern auch schöne Exemplare für dein Schlaf- oder Arbeitszimmer. Ein eleganter Teppich in einer dezenten Farbe passt im Prinzip in jeden Raum. Ein solches Exemplar ist zeitlos und übersteht auch zahlreiche Umdekorierungen deiner Räumlichkeiten. Du kannst dich aber auch für einen Nepal Teppich 250x350 Zentimetern entscheiden, der zum Mittelpunkt des Raums wird: Ein Teppich mit einem auffälligen Muster und kräftigen Farben fällt mehr auf und nimmt so die Stellung des wichtigsten Accessoires im Raum ein. Vor allem in Wohn- und Arbeitsräumen sind auffällige Teppiche mit den typischen asiatischen Musterungen ein toller Hingucker.

Mit der richtigen Pflege der Teppiche die Schönheit erhalten

Damit dein neuer Nepal Teppich auch noch nach Jahren wie neu aussieht, solltest du ihn sorgfältig pflegen. Da Nepal Teppiche modern aus der besonderen Hochlandschurwolle gefertigt sind, benötigen sie eine Pflege, die ihr Wollfett schont. Daher solltest du kein gewöhnliches Teppichshampoo verwenden das fettlösende Substanzen enthält. Sauge deinen edlen Nepal Teppich regelmäßig in Strichrichtung der Fasern ab. Bei Verschmutzungen kannst du den Nepal Teppich durch Tupfen und eventuell unter Verwendung von lauwarmem Wasser wieder säubern. So erhältst du einen schönen Teppich, der dich über viele Jahre hinweg sowohl durch seine hervorragende Qualität als auch durch seine außergewöhnliche Optik begeistern wird.

Fazit: Nepal Teppiche günstig als besondere Wohnaccessoires

Mit einem Nepal Teppich erwirbst du ein hochqualitatives Produkt, das durch sein weiches Material, seine außergewöhnliche Knüpftechnik und sein tolles Design zu überzeugen weiß. Ob edel und zeitlos oder auffällig und modern: Ein Nepal Teppich ist stets eine exklusive Wahl. Nepal Teppiche sind zudem strapazierfähig und daher besonders langlebig. Mit einem solchen Teppich triffst du die richtige Wahl für Dein Zuhause – sowohl für Schlaf- als auch für Wohn- oder Arbeitsräume.

Wissenswertes über Nepal Teppiche

Zwar entwickelten in der Mitte des 20. Jahrhunderts emigrierte Tibetaner die heutigen Nepal Teppiche, doch in der Region war auch schon vorher die Kunst des Teppichknüpfens bekannt. Die Schurwolle der nepalesischen Schafe, die auf bis zu 4.000 m im Himalaya weiden, ist nämlich ein ausgezeichnetes Material für Teppiche aller Art.


40 von 669 Produkten

Nepal Teppiche

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Teppich bist und dabei Wert auf ein besonderes Material sowie auf eine stilvolle Optik legst, dann sind Nepal Teppiche definitiv eine Kategorie, die du dir genauer anschauen solltest. Hochwertige Nepal Teppiche entstammen einer alten Tradition. Ihr Material ist die Schurwolle der nepalesischen Schafe. Eine besondere Eigenschaft des Nepal Teppichs ist seine Herstellungsart: Ein Nepal Teppich wird auch noch heute aufwendig per Hand geknüpft. Mit circa 40.000 bis 90.000 Knoten pro Quadratmeter sind Morgenland Nepal Teppiche qualitativ hochwertige Exemplare. Die interessanten Knüpftechniken dieser Teppichart wurden ursprünglich von Tibetanern nach Nepal gebracht und erlangten schnell weltweite Bekanntheit durch ihre Exklusivität und ihre einmalige Qualität.

Inhaltsverzeichnis

Hohe Qualität und besondere Materialien der Nepal Teppiche

Ein Teppich, der unter solch großem Aufwand per Hand geknüpft wird, kann nicht aus einem einfachen Material bestehen. In der Tat wird ein Nepal Teppich aus der hochwertigen, reinen Schurwolle vom Schaf geknüpft. Aus diesem Grund ist ein Nepal Teppich handgeknüpft nicht nur qualitativ überzeugend, sondern auch sehr weich und außergewöhnlich strapazierfähig. Bereits durch einfache Pflege kannst du erreichen, dass dein Teppich dir viele Jahre lang treue Dienste leistet und durch sein weiches Material eine echte Wohltat für dich ist.

Was sind die grundlegenden Eigenschaften von einem Nepal Teppich?

Die Tradition der Teppiche stammt aus Tibet. Von dort flohen Menschen in den 1950er Jahren nach Nepal, wo sie die Kunst des Teppichknüpfens neu aufleben ließen und weiterentwickelten. Innerhalb kürzester Zeit gelangten dann Nepal Teppiche nach Europa, weil eine Schweizer Initiative die nepalesische Wirtschaft förderte. Darum machte sich vor allem der Experte J. Iten-Matiz verdient. Er motivierte die nepalesischen Produzenten dazu, sich am europäischen Geschmack zu orientieren. Daraufhin entwickelten sie die typischen Bordürenteppiche mit ihrer angenehmen Koloration, die sehr schnell großen Erfolg hatten. Das Grundgewebe der Teppiche besteht aus Baumwollfäden, der Flor wiederum aus Schurwolle mit Konturenschnitten. Es kann noch Seide hinzukommen. Der Materialmix macht diese Teppiche sehr belastbar bei angenehmen Laufeigenschaften und einem schönen Glanz.

Was sind die Vorteile und Nachteile von Nepal Teppichen?

Diese Teppiche haben unglaubliche Vorzüge und wenige kleine Nachteile, die wir aber nicht verschweigen wollen:

Vorteile

  • robust im Gewebe und sehr rustikal
  • elegantes, zeitloses Design
  • kreative und moderne Bordüren
  • Regulierung des Raumklimas
  • wärmedämmend
  • natürliche Produkte aus bis zu 100 % Schurwolle
     

Nachteile

  • anfängliche Flusenbildung
  • leichter anfänglicher Wollgeruch
  • relativ einheitliche und damit eingeschränkte Produktgestaltung

Grundsätzlich sind Teppiche aus Nepal stets hervorragend verarbeitet. Der hohe Schurwollanteil macht sie sehr wertig, die Designs sind zeitlos. Kreativ gestaltete Bordürenmuster verschaffen ihnen ihre besondere Note. Ihr Flor ist strapazierfähig und widersteht Verschmutzungen sehr gut. Das einfarbige Feld ist eine reine Geschmacksfrage. Manche Menschen mögen freilich etwas farbenfrohere Teppiche.

Nepal Teppiche bei TEPGO

Der südasiatische Binnenstaat Nepal zwischen China und Indien, in Teilen im Himalaya gelegen, wurde in den letzten Jahrzehnten ein Zentrum außergewöhnlicher Knüpfkunst. Die meisten Manufakturen haben ihren Sitz in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu, die ihre Wolle von Schafen der umgebenden Hochlandweiden beziehen. Diese zeichnet sich durch eine sensationellen Qualität aus und gilt als sehr pflegeleicht. Künstliche Zusatzstoffe sind bei der Herstellung tabu, auch werden die Nepal Teppiche traditionell von Hand geknüpft. Die Knotendichte kann zwischen 90.000 und 280.000 Knoten pro Quadratmeter liegen, im Mittel sind es oft 155.000 Knoten. Inzwischen kreieren Designerlabels wie Luxor Style und Luxor Living die Teppichmuster, die daher zwischen schlicht und edel bis zu sehr ausgefallen erscheinen können. Das Label Luxor Style hat beispielsweise die Swarovski-Kollektionen Luxor Style Princess, Noblesse, Queen und Royal entwickelt, die nepalesische Knüpfkunst mit modernen Teppichdesigns verbinden. Von Swarovski stammen die Kristallverzierungen, die den Nepal Teppichen einen luxuriösen Charakter verleihen.

Die Knüpfdichte wird hier in „knots“ angegeben:

Als Maßeinheit für die Knüpfdichte hat sich bei diesen Teppichen „knots“ durchgesetzt, wobei 200 knots einer Dichte von rund 280.000 Knoten pro Quadratmeter entspricht, während die Untergrenze bei 60 Knots (rund 90.000 Knoten) liegt. Wenn ein Teppich aus Nepal mit 200 knots geknüpft wurde, besteht er aus reiner Seide.

Stilvolle Teppich Designs für eine tolle Atmosphäre

Hochwertige Nepal Teppiche werden dich nicht nur durch ihr tolles Material überzeugen, denn auch mit ihrem zeitlosen Design begeistern solche Teppiche jeden Betrachter. Bei uns findest du handgeknüpfte Teppiche in verschiedensten Formen, Farben und Designs. Während diese Art von Teppichen traditionell elegante asiatische Elemente aufweist, sind mittlerweile auch verschiedenste moderne Variationen erhältlich. So kannst du bei uns sicherlich einen Nepal Teppich kaufen, der perfekt zu deinem individuellen Geschmack passt.

Interessante Variationen der Nepal Teppiche in Mustern und Farben

Wir haben die passenden Teppiche für Liebhaber von orientalischen, zeitlosen und modernen Stilen. Sowohl wenn du einen Teppich in einer gedeckten Farbe wie ein Nepal Teppich Beige, Nepal Teppich Rot oder Braun haben möchtest, als auch wenn du auffällige Designs in Blau oder Grün bevorzugst, haben wir eine interessante Auswahl an schönen Teppichen für dich. Ob klassisch und einfarbig, dezent gemustert, bunt und auffällig oder mit einem außergewöhnlichen Design versehen – ein Nepal Teppich ist in jedem Fall ein schöner Hingucker, der jeden Raum aufwertet. Ebenso wie bei den Farben und Mustern hast du bei der Größe deines neuen Nepal Teppichs viel Auswahl. Neben besonders großen Teppichen findest du bei uns auch schmale und kleine Teppiche. Wenn du auf der Suche nach einem ganz besonderen Format bist, dann kannst du dich für einen Nepal Teppich rund entscheiden und damit ein sehr interessantes Accessoire erwerben. So ist für jeden Raum in deinem Zuhause ein passender Nepal Teppich oder Nepal Teppich Läufer dabei.

Ein schöner Nepal Teppich für jeden Raum

Mit einem Teppich Nepal lässt sich jeder Raum wunderbar aufwerten. Wir haben nicht nur die passenden Teppiche für dein Wohnzimmer, sondern auch schöne Exemplare für dein Schlaf- oder Arbeitszimmer. Ein eleganter Teppich in einer dezenten Farbe passt im Prinzip in jeden Raum. Ein solches Exemplar ist zeitlos und übersteht auch zahlreiche Umdekorierungen deiner Räumlichkeiten. Du kannst dich aber auch für einen Nepal Teppich 250x350 Zentimetern entscheiden, der zum Mittelpunkt des Raums wird: Ein Teppich mit einem auffälligen Muster und kräftigen Farben fällt mehr auf und nimmt so die Stellung des wichtigsten Accessoires im Raum ein. Vor allem in Wohn- und Arbeitsräumen sind auffällige Teppiche mit den typischen asiatischen Musterungen ein toller Hingucker.

Mit der richtigen Pflege der Teppiche die Schönheit erhalten

Damit dein neuer Nepal Teppich auch noch nach Jahren wie neu aussieht, solltest du ihn sorgfältig pflegen. Da Nepal Teppiche modern aus der besonderen Hochlandschurwolle gefertigt sind, benötigen sie eine Pflege, die ihr Wollfett schont. Daher solltest du kein gewöhnliches Teppichshampoo verwenden das fettlösende Substanzen enthält. Sauge deinen edlen Nepal Teppich regelmäßig in Strichrichtung der Fasern ab. Bei Verschmutzungen kannst du den Nepal Teppich durch Tupfen und eventuell unter Verwendung von lauwarmem Wasser wieder säubern. So erhältst du einen schönen Teppich, der dich über viele Jahre hinweg sowohl durch seine hervorragende Qualität als auch durch seine außergewöhnliche Optik begeistern wird.

Fazit: Nepal Teppiche günstig als besondere Wohnaccessoires

Mit einem Nepal Teppich erwirbst du ein hochqualitatives Produkt, das durch sein weiches Material, seine außergewöhnliche Knüpftechnik und sein tolles Design zu überzeugen weiß. Ob edel und zeitlos oder auffällig und modern: Ein Nepal Teppich ist stets eine exklusive Wahl. Nepal Teppiche sind zudem strapazierfähig und daher besonders langlebig. Mit einem solchen Teppich triffst du die richtige Wahl für Dein Zuhause – sowohl für Schlaf- als auch für Wohn- oder Arbeitsräume.

Wissenswertes über Nepal Teppiche

Zwar entwickelten in der Mitte des 20. Jahrhunderts emigrierte Tibetaner die heutigen Nepal Teppiche, doch in der Region war auch schon vorher die Kunst des Teppichknüpfens bekannt. Die Schurwolle der nepalesischen Schafe, die auf bis zu 4.000 m im Himalaya weiden, ist nämlich ein ausgezeichnetes Material für Teppiche aller Art.