Blau Teppich | Jetzt online kaufen | Morgenland Teppiche
25% EXTRA mit dem Code: ADVNT3
auf alle Teppiche

Blaue Teppiche

(188 Produkte)

Blau ist eine Sehnsuchtsfarbe. Der Madonnenmantel ist traditionell blau. Die Romantiker sprachen von der Blauen Blume. In der modernen Gestaltung gehört Blau seit dem Bauhaus zum Kanon. Künstler wie Yves Klein schufen ein ganzes Universum aus reinem Blau. Kaufst Du einen Teppich in blau, läufst Du wie auf Wolken und fühlst Dich beflügelt. Ein großer Raum kann dadurch an Wohnlichkeit gewinnen, ein kleiner Raum mit hellem Blau an Weite. Durch ihre beruhigende Farbe sind Teppiche blau ungemein beliebt und passen fast zu jeder Einrichtung.

Teppiche in Blau in verschiedenen Größen und Formen

Es gibt den blauen Teppich in allen erdenklichen Formen und Größen, womit er in jeden Wohnraum passt. Seine Farbintensität steigert die Behaglichkeit und setzt tolle Akzente. Wähle das passende Format bei uns aus!

Von Taubenblau bis Türkis – Traumfarben für Teppiche

Blau gibt es in zahllosen Varianten. Das Färben blauer Wolle und Seide gelang früher nur mit Indigo und Färberwaid. Schon die Ägypter nutzten es. Heute werden Kombinationen wie Blau – Grau, Blau – Gold oder das maritime Blau – Weiß in gestreift geschätzt. Du kannst damit kontrastiv arbeiten und einem Raum Struktur geben oder Ton in Ton ein edles Ambiente mit einem kostbaren Orientteppich kreieren.

Der Wechsel von Strukturen und Flächen hat Einfluss auf Spannung und Harmonie im Raum. Ein gemusterter Perserteppich sollte seine Wirkung entfalten dürfen. Zu viele detailreiche Möbelstücke lenken von seiner Schönheit ab. In einen ornamentreichen Raum passt ein unifarbener Kelim oder ein mit großflächigen klaren Mustern versehener Teppich wie ein Gabbeh-Teppich.

Der Teppich in Blau – verschiedene Materialien zur Auswahl

Die Materialauswahl ist beim blauen Teppich groß. Diese Möglichkeiten gibt es:

  • Teppich aus Fell: Blau ist zwar für Teppiche aus Fell relativ ungewöhnlich, doch gerade das macht diese Variation zu einem Hingucker für den exzentrischen Einrichtungsstil. Damit setzt Du ein stilistisches Statement.
  • Florteppich: Hochflor und Kurzflor wirken hervorragend in Blau, es gibt diese Teppiche in etlichen Blautönen und auch mit Mustern.
  • Baumwollteppich: Baumwolle lässt sich hervorragend blau einfärben, weshalb wir diese Variante häufiger antreffen. Solche Teppiche werden oft im Flur oder in der Küche ausgelegt. Die Kombination Blau-Weiß passt gut zum maritimen Einrichtungsstil.

Warm oder kühl? Blaue Teppich können beides

Blautöne werden oft mit Kühle assoziiert. Die Gemälde von Caspar David Friedrich stehen für Erstarrung und Kälte, mit Rotanteilen bekommt Blau einen violetten Schimmer, der als warm wahrgenommen wird. Beim Kauf eines blauen Teppichs solltest Du vorab entscheiden, welche Ausstrahlung Dein Interieur haben soll und womit Du den Teppich kombinierst.
Ein Arbeitszimmer kann Kühle und Konzentration vertragen, in einem Schlafzimmer magst Du es vielleicht lieber anheimelnd. Wählst Du einen kurzflorigen oder glattgewebten blauen Teppich für einen oft frequentierten Raum, sollte das Blau allerdings nicht zu hell sein. Träumst Du von einem Nepalteppich, entscheidest Du Dich für einen robusten und doch kuschligen, hochflorigen Bodenbelag aus Wolle, der mit seiner klaren Ornamentik und der besonderen Knüpftechnik beeindruckt.

Unsere exklusive Auswahl an blauen Teppichen

Die Auswahl an blauen Teppichen kann sich wirklich sehen lassen. Je nach Teppichart wie beispielsweise Sisal, Kelim oder Gabbeh sowie nach Größe und Form verleiht jeder dieser Teppiche dem Zimmer eine sehr eigene Anmutung.

Riesige Auswahl an günstigen blauen Teppichen online

Du kannst den blauen Teppich bei uns bequem online bestellen. Wähle aus unterschiedlichsten Farbnuancen, so hellem und dunklem Blau oder dem beliebten Marineblau. Der Blauton muss nur zu deiner Einrichtung und den anderen Wohnaccessoires passen. Entscheide dich auch für die richtige Form und Größe sowie das passende Material und die Florlänge. Besonders beliebt sind blaue Teppiche im Kinderzimmer. Sie schaffen dort eine maritime Atmosphäre.

Kombiniere blaue Teppiche richtig

Ist ein Teppich blau, erlaubt er diverse Kombinationen mit Möbeln und Accessoires, weil das Blau fast zu jedem anderen Farbton passt. Du kannst also beim Einrichten mit einem blauen Teppich deine Kreativität ausleben. Stimme gern auch verschiedene Blautöne aufeinander ab. Dunkles Blau ergibt zu strahlendem Weiß einen erfrischenden Kontrast. Darüber hinaus verträgt sich Blau mit kühlen Grautönen, wodurch eine entspannte Atmosphäre entsteht. Als besondere Attraktion gelten unsere blauen Perserteppiche und die Gabbeh-Teppiche in dieser Farbe.

Attraktive Farbkombinationen mit dem blauen Teppich

Blau hat als Komplementärfarbe Gelb, das auch im Orange enthalten ist. Der Teppich in Blau passt daher zu gelben oder orangefarbenen Wänden, Gardinen und einzelnen Möbelstücken. Diese Kombination erzeugt ein fröhliches Spannungsverhältnis. Mehr Ruhe und Harmonie entsteht durch einen blauen Teppich vor hellbraunen und weißen Möbeln oder Flächen. So entstehen sowohl der maritimen als auch der mediterrane Einrichtungsstil. Doch auch ein roter Farbtupfer passt zum Blau.

Einfach erfrischend: Blaue Teppiche beruhigen den Raum

Ein Teppich in Blau wirkt belebend und beruhigend gleichermaßen. Daher legen ihn viele Menschen in das Schlafzimmer, um sich vollständig zu entspannen.

Muster von blauen Teppichen traditionell lesen oder modern interpretieren

Blaue Teppiche erzählen Geschichten. Die Muster von Orient- und Perserteppichen führen in die Märchenwelt von tausendundeiner Nacht. Perser gehören zu den wertvollsten Teppichen, ihre Tradition reicht tausende Jahre zurück. Im Iran werden die echten Perser mit hoher Kunstfertigkeit geknüpft. Jede Region hat ihre speziellen Muster.
Bidjar Teppiche sind für ihre Robustheit bekannt, die auf einer hohen Knüpfdichte und einer speziellen Einschlagstechnik beim Weben beruht. Im Design zurückhaltend kannst Du sie vielseitig einsetzen. Besonders bekannt sind die Bidjar für ihr florales Herati-Muster.
Zu den bekanntesten Orientteppichen zählen Keshan-Teppiche. Schon im 17. Jahrhundert galten sie als Luxusware und verschönerten Paläste und die Häuser reicher Kaufleute. Traditionell war mindestens ein Schussfaden in hellem Blau gefärbt. Die Prachtteppiche sind aufwendig gestaltet und verbinden oft Medaillon und reich gemusterten Grund.

Blaue Teppiche dienen der Ruhe und Konzentration

Das Faszinierende an blauen Teppichen mit klassischen Mustern ist ihre Einzigartigkeit, die mit Deiner Individualität korrespondiert. Blau gibt es von einem beinahe Weiß mit leichtem Blau bis hin zur tiefdunklen Trendfarbe Navy. Die Kombination von zeitgenössisch modernen Möbelstücken mit einem handgeknüpften blauen Teppich schafft ein eigenes, unverwechselbares Ambiente.
Hochwertige blaue Teppiche können zu lebenslangen Begleitern werden. Freunde der kühlen Atmosphäre werden ihren treuen Begleiter ebenso schätzen wie Menschen, die es gern gemütlich oder verspielt romantisch mögen. Blau harmoniert mit kühlem Terrazzo und dem warmen Farbton alter Dielen. Mit einem Teppich in Blau können (Wohn-)Träume wahr werden. 

Blaue Teppiche auf Raten kaufen und finanzieren

Deinen Teppich in Blau finanzierst Du bei uns sehr einfach, wobei Du die Dauer und damit die Höhe der Monatsraten selbst bestimmst. Selbstverständlich kannst Du auch andere Zahlungsvarianten wählen.


40 von 188 Produkten