Berber Teppiche | Morgenland Teppiche
15% EXTRA mit dem Code: FLASH15
auf alle Teppiche
$('.category-thumbnails').owlCarousel({ loop: false, margin: 20, dots: false, nav: true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 992:{ items:4 }, 1200:{ items:5 }, 1400:{ items:6 } }, autoplay:true, autoplayTimeout:3500, autoplayHoverPause:true })

Berber Teppiche

(55 Produkte)


40 von 55 Produkten
Suche Teilen $('.url_placeholder').each(function () { var $this = $(this), href = $this.attr('value'); $this.attr('value', document.URL); }); $('#url_text').text(document.URL); $('#url_link').click(function(){ $('#share_link').css("display", "block"); }); $(document).ready(function () { $('#url_link').magnificPopup({type: 'inline'}); }); $('#sharecart-copy').click(function(){ $(this).siblings('input.linkToCopy').select(); document.execCommand("copy"); $(".copyButton button p").html("Kopiert !"); }); $(document).on("click", "#sharecart-whatsapp", function () { var share_url = document.URL; console.log(document.URL); window.open("https://web.whatsapp.com/send?text="+share_url,'_blank'); }); $('button.copyButton').click(function(){ $(this).siblings('input.linkToCopy').select(); document.execCommand("copy"); $(".copyButton button p").html("Kopiert !"); }); $(document).on("click", "#sharecart-email", function () { var share_url = document.URL; window.location.href = `mailto:?subject=Schau Dir mal diese Produkte an&body=`+share_url; });

Der Berber Teppich

Die in den Maghreb-Staaten geknüpften Teppiche waren ursprünglich Webteppiche, die anspruchsvollen Knüpftechniken und Farbgebungen mit Rauten und anderen Ornamenten kamen erst später in den von Berbern bewohnten Regionen hinzu. Der moderne Berberteppich besteht hauptsächlich aus Schafschurwolle. Aufgrund der hohen Qualität von Schurwolle sind die kuscheligen Berberteppiche sehr strapazierfähig und leicht zu pflegen. Hochflor ist besonders flauschig, kommt jedoch an die Qualität eines echten Berberteppichs aus reiner Schurwolle nicht heran. Berber Teppiche mit fester Knüpfung sind robust und eignen sich für belebte Räume. Dank seines zeitlosen Designs und der luxuriösen Ausstrahlung ist der Teppichboden eine Anschaffung von Dauer.

Inhaltsverzeichnis

  • Über den Ursprung von Berber Teppichen
  • Berber Teppiche - Farben, Muster und Formen
  • Ein Berber Teppich vereint viele Vorteile
  • So bleibt dein Berber Teppich lange schön
  • Für jeden Raum der geeignete Berber
  • Ein traditioneller Berber bereichert jedes Wohnkonzept

Über den Ursprung von Berber Teppichen

Der Berber Teppich stammt aus Nordafrika, wo die Berberfamilien bereits seit Jahrtausenden als Nomaden durch die Länder Algerien, Marokko und Tunesien zogen. In seiner ursprünglichen Form war er ein reiner Webteppich, erst mit dem 20. Jahrhundert entstanden in aufwändiger Handarbeit geknüpfte Unikate. Hergestellt aus reiner Schurwolle überzeugen sie seither mit schlichter Schönheit und robuster Zweckmäßigkeit. Verschiedene Farben und Muster zeugen von regionalen Unterschieden.

Die Qualität eines Berberteppichs wird durch die Anzahl der Knoten pro Quadratmeter bestimmt. Bei einer Knotendichte von 10.000 bis 70.000 sprechen Teppichkenner von normaler Qualität. Eine mittlere Qualität erreichen Berber Teppiche mit bis zu 100.000 Knoten pro Quadratmeter. Der Königsberber hat mit bis zu 400.000 Knoten die höchste Knüpfdichte. Zudem gibt es mit simple, double und triple drei verschiedene Knotenvarianten, deren Namen sich aus der Anzahl der pro Knoten verwendeten Fäden ergibt. Je dichter geknüpft wird und je mehr Wollfäden für einen Knoten verwendet werden, desto dichter, hochwertiger und teurer der Teppich.

Neben der Knotendichte wird der Preis durch die Qualität der verwendeten Wolle bestimmt. In der Gegenwart stammen die meisten Teppiche aus den Manufakturen der Maghreb-Staaten nördlich der Sahara. Mittlerweile gibt es auch Produktionsstätten in Afghanistan, Indien, Pakistan und der Türkei.

Berber Teppiche - Farben, Muster und Formen

Berber Teppiche sind üblicherweise in hellen (fast weißen) Farben erhältlich, die Farbpalette reicht vom erdigen Beige bis zum zarten Grau. In der Regel sind sie eher schlicht gehalten und zeigen wenig bis gar keine Musterung. Sind sie gemustert, bieten sie traditionell geometrische Figuren wie Rauten, Dreiecke und dezente Linien. In den Herkunftsländern entstehen Berber aber auch in farbigen Knüpfungen. "Jüngere" Berber Teppiche zeigen über die gesamte Teppichfläche verteilt traditionelle Muster, die durch bunte Farben gut zur Geltung kommen. Berber Teppiche gibt es in Rechteckform und in rund, dabei bieten sie eine große Auswahl an verschiedenen Größen.

Ein Berber Teppich vereint viele Vorteile

Berber sind Naturprodukte, die aufgrund ihrer Qualität eine lange Lebensdauer versprechen. Sie sind robust und strapazierfähig. Zudem verbreiten sie eine behagliche Atmosphäre und passen sich durch ihre natürliche Farbgebung jedem Einrichtungsstil an. Geknüpfte Teppiche aus Wolle besitzen einen besonders dichten und weichen Flor, der jeden Schritt dämpft und Barfußgehen zum reinen Vergnügen macht. Wer gerne auf dem Boden liegt, ist mit dem Kauf eines Berbers ebenfalls bestens beraten. Zudem macht das von Natur aus in Schafwolle enthaltene Lanolin den Teppich schmutzabweisend und unempfindlich. Eben ein echter Wohlfühlteppich und Alleskönner!

So bleibt dein Berber Teppich lange schön

Der hohe Fettgehalt der Schurwolle bewirkt, dass dein Teppich Schmutz abweist und so die Pflege erleichtert. Dennoch solltest du bei der Reinigung stets darauf achten, dass es sich bei deinem Berber um ein reines Naturprodukt handelt, das behutsam behandelt werden möchte. Zum regelmäßigen Pflegeprogramm gehört das Saugen in Florrichtung. Feuchte Verunreinigungen lassen sich mit einem saugfähigen Küchentuch entfernen, dabei gilt stets: Tupfen von außen nach innen und niemals reiben! Kleinere Flecken und Verschmutzungen lassen sich mithilfe eines speziellen Reinigungsmittels für Wolle entfernen. Da Berber Teppiche Feuchtigkeit generell nicht gut vertragen, wird empfohlen, bei trockener Witterung regelmäßig zu lüften. Alle vier bis sechs Jahre steht eine Teppichreinigung durch den Profi an. Er wäscht den gesamten Teppich gründlich mit einem milden Reinigungsmittel und behandelt ihn abschließend mit dem Wollfett Lanolin. So werden die Fasern und Farben aufgefrischt und dein Berber bleibt über viele Jahrzehnte hinweg dein Begleiter.

Für jeden Raum der geeignete Berber

Ob rechteckig oder rund, ein handgeknüpfter Berber aus reiner Schurwolle wertet jeden Raum auf. So verleiht er Wohnzimmern mit seiner weichen Optik und seiner schlichten Eleganz ein behagliches Ambiente. Auch rustikale und schwere Möbelstücke setzt er gekonnt in Szene. Im Schlafzimmer sorgt ein Berber für Gemütlichkeit und ein angenehmes Laufgefühl, auch im Arbeitszimmer setzt er wohnliche Akzente. Flure und Eingangsbereiche gestaltet er durch seine helle Farbgebung freundlich. Allerdings sollten Berber Teppiche nicht mit (nassen) Schuhen betreten werden, um Fleckenbildung zu vermeiden.

Ein traditioneller Berber bereichert jedes Wohnkonzept

Ein traditioneller Berber Teppich überzeugt durch seine schlichte Natürlichkeit und seine weiche Oberfläche. Mit seinen nordafrikanischen Wurzeln überzeugt er sowohl in klassischen als auch in modernen Wohnkonzepten. Er setzt stilvolle Antiquitäten ebenso in Szene wie Möbel im rustikalen Landhausstil oder eine minimalistische Einrichtung. Auf Wunsch kann ein Berber farbliche Akzente setzen oder spannende Kontraste.

Wenn du über den Kauf eines Teppichs nachdenkst, sind wir gerne dein kompetenter Ansprechpartner. Wir führen ein breites Sortiment an Teppichen, Farben, Größen, Mustern und Designs in verschiedenen Preiskategorien. Auf Wunsch beraten wir dich online oder persönlich am Telefon und begleiten dich auf der Suche nach deinem ganz persönlichen Lieblingsstück. Schließlich begleitet ein hochwertiger Teppich seinen Besitzer oft ein Leben lang. Wir freuen uns darauf, dich als Kunden begrüßen zu dürfen.