Das unterscheidet Leasing von anderen Finanzmodellen

Leasing ist eine moderne Form der Finanzierung eines Konsum- oder Investitionsgutes. Im Unterschied zu anderen Finanzmodellen wie Kauf oder Ratenzahlung, bei denen das Handelsobjekt im Besitz des Käufers übergeht, wird beim Leasing das Handelsobjekt nicht erworben, sondern nur für eine vertraglich geregelte Laufzeit gegen Bezahlung geliehen. Nach der Laufzeit kann der Leasingnehmer den Vertrag verlängern, das Objekt gegen eine Restzahlung erwerben oder ohne weitere Handlung aus dem Leasinggeschäft aussteigen.


Darum sollten Sie sich für einen Leasingvertrag entscheiden

Im Gegensatz zum Direkt- oder Ratenkauf geht der Teppich beim Leasing nicht in die Bilanz des Käufers ein, das bietet dem Leasingnehmer viele Vorteile. Neben einer höheren Liquidität haben Sie durch feststehende Ratenhöhen und Laufzeitlänge mehr Planungssicherheit. Zudem sind sie nicht dauerhaft am Teppich gebunden und haben sogar die Möglichkeit den Leasing Teppich bei Verlängerung der Vertragslaufzeit gegen einen neuen auszutauschen. In der Folge werden die wichtigsten Vorteile von Leasing zusammengefasst.
  • Höhere Liquidität
  • Planungssicherheit
  • Unverbindlich


Darum sollten Sie bei Morgenland Teppiche leasen

Leasing und Teppiche, passt das überhaupt? Dem einen oder anderen mag der Zusammenhang bereits bekannt vorkommen und dies nicht zu unrecht. Nicht entflammbare Teppiche (P1-zertifiziert) sind auf Messen vorzufinden. Da es aus kostentechnischer Sicht nicht besonders wirtschaftlich ist, Teppiche für kurze Messe Perioden zu erwerben, bietet sich ein Leasing von Teppichen an. Die Qualität der Teppiche mag Brände standhalten und designtechnisch zum Messestand passen, besonders hochwertig sind die maschinell hergestellten Teppiche dennoch nicht. Wer sich für ähnliche Preisklassen handgeknüpfte hochwertige Teppiche wünscht, sollte sich für Morgenland Teppiche entscheiden. Dafür gibt es eine Vielzahl an Gründen, die wichtigsten werden in der Folge dargestellt.

1 Erster Leasinggeber für handgeknüpfte Teppiche
Morgenland Teppiche ist der erste Leasinggeber für handgeknüpfte hochwertige Teppiche. Um möglichst viele Kunden zufriedenstellen zu können haben wir uns bewusst für die Einführung eines Leasingvertrags entschieden. Damit haben auch Kunden mit finanziellen Engpässen die Möglichkeit hochwertige handgeknüpfte Teppiche für geringe Kosten zu erwerben. 

2 Seit 1957
Wir sind ein junges und dynamisches Team und seit 1957 auf dem Markt. Qualität ist unser Anspruch, unser überlegenes Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmt unsere Marktposition und die Kundenzufriedenheit prägt unser Handeln.

3 Volle Transparenz. Kein Risiko, keine versteckten Kosten
Transparente Geschäftsabwicklungen sind uns und unseren Kunden sehr wichtig. Damit beugen wir versteckte Kosten frühzeitig vor und geben somit unseren Kunden mehr Planungssicherheit. 

4 Schnelle Finanzierungszusagen
Sind alle vorausgesetzten Bedingungen erfüllt und alle von uns angeforderten Unterlagen fristgerecht eingereicht, so garantieren wir eine schnelle Abwicklung aller weiteren Maßnahmen. 

5 Beste Konditionen

Sichern Sie sich beste Konditionen durch unser überlegenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Hersteller und Einzel- sowie Großhandelbetreiber können wir sehr hochwertige Teppiche zu besonders günstigen Preisen anbieten. Sie profitieren zudem von unserer verzögerungsfreien Lieferkette. Damit wird sichergestellt, dass ausgewählte Teppiche ausreichend verfügbar sind und fristgerecht geliefert werden.

6 Individuelle Ratenpausen
Während Ihres Leasingvertrages haben Sie die Möglichkeit eine einmonatige Ratenpause einzulegen.

Legen Sie individuell fest ob und wann Sie eine Ratenpause einlegen möchten.


Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

Wenn Sie sich für einen Leasingvertrag entschieden haben, müssen Sie vor dem Vertragsabschluss einige Voraussetzungen erfüllen. Hauptsächlich werden die Voraussetzungen nach Kundentyp unterschieden. In der Folge werden die Voraussetzungen für beide Kundentypen dargestellt.

1 Wichtigsten Voraussetzungen für Privatkunden
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Unterkunft in Deutschland
  • Geregeltes Einkommen
  • Keine SCHUFA-Einträge
  • Positive Bonität
2 Wichtigsten Voraussetzungen für Gewerbekunden
  • Positive Bonität
  • Mindestens 6 Monate angemeldetes Gewerbe
  • Betriebswirtschaftliche Kostenrechnung*


Vertrag

Der Leasingvertrag ist die Grundlage der Leasingvereinbarung zwischen Leasingnehmer und Leasinggeber. So kommen Sie zum Vertrag:

1. Teppich auswählen
  • Über die Direktsuche
  • Über die Filterfunktion

2. Leasing Tarif auswählen
  • Base
  • Clean
  • Clean und Repair
  • Clean and Repair Max

3. Kontaktformular ausfüllen und abschicken

4. Auf Rückmeldung warten (Leasingnehmer)/ Bonitätsprüfung (Leasinggeber)

5. Rückmeldung

6. Vertrag

Sie kommen zu Ihrem Wunschteppich über die Direktsuche oder der Filterfunktion.Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, müssen Sie einen für sich passenden Tarif auswählen. Anschließend füllen Sie ein Kontaktformular aus und schicken das ab. Danach warten Sie auf eine Rückmeldung von uns. Während Sie warten, führen wir eine Bonitätsprüfung durch. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie Ihre Vertragsdokumente, die Sie nur noch unterschreiben müssen.


Versand und Nutzung

Nach dem Vertragsabschluss versenden wir Ihren Teppich an die angegebene Lieferadresse. Der Versand ist für Sie kostenlos.

Mit dem Erhalt des bestellten Pakets geht der Teppich in den vorübergehenden Besitz des Mieters über. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Nutzungszeit des Teppichs - diese ist abhängig vom Tarif. Während der Nutzungszeit ist der Leasingnehmer verpflichtet die monatlichen Raten fristgerecht zum Monatsanfang an Morgenland Teppiche zu überweisen oder diese per Lastschriftverfahren von Morgenland Teppiche einziehen zu lassen. Je nach gebuchtem Tarif können während der Nutzungszeit Serviceleistungen (Reinigung, Reparatur) in Anspruch genommen werden. 


Vertragsende

Nach der Vertragslaufzeit endet der Leasingvertrag zwischen Morgenland Teppiche und des Leasingnehmers. Morgenland Teppiche bietet den Leasingnehmer anschließend die Möglichkeit aus drei Optionen zu wählen:

1 Rückgabe
Im Falle der Rückgabe wird der Leasing Teppich zurück an Morgenland Teppiche gesendet und von uns auf Mängel geprüft. Wenn alle Anforderungen an den Teppich erfüllt werden, dann wird das Leasinggeschäft erfolgreich abgeschlossen. Fallen bei der Inspektion nennenswerte Mängel auf, so stellt Morgenland Teppiche die Mängel dem Leasingnehmer in Rechnung. Nach Begleichung der Rechnung wird auch in diesem Fall das Leasinggeschäft erfolgreich abgeschlossen. In beiden Fällen werden die Versandkosten von Morgenland Teppiche erstattet. 

2 Verlängerung
Im Falle einer Verlängerung wird das Leasinggeschäft zwischen dem Leasingnehmer und Morgenland Teppiche fortgesetzt. Es wird ein neuer Vertrag aufgesetzt und die Vertragsbedingungen entsprechend der Wünsche des Leasingnehmers angepasst oder ohne Änderungen beibehalten. Der Leasingnehmer hat die Möglichkeit seinen geleasten Teppich beizubehalten oder aber gegen einen neuen auszutauschen. 


3 Kauf

Im Falle eines Kaufs wird der Leasing Teppich gegen seinen Restwert in Geldeinheiten käuflich erworben. Nach vollständiger Bezahlung des Restwertes geht der geleaste Teppich in dem Besitz des Leasingnehmers über.

Das folgende Bild stellt diesen Gesamtprozess graphisch dar:


Sie haben die Möglichkeit aus vier unterschiedlichen Tarifen zu wählen. Alle Tarife bieten wir sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden an. Die Tarife unterscheiden sich nach verfügbaren Teppichen, Versicherung und Laufzeit. 

Der Base Tarif ist nur mit Standard Teppichen aus unserem Sortiment kombinierbar, enthält keine Versicherung und hat die längste Laufzeit. Wenn Sie sich eine Reinigungsversicherung und eine kürzere Laufzeit wünschen, empfehlen wir den Clean Tarif. Benötigen Sie zusätzlich zur Reinigungsversicherung eine Absicherung gegen Materialschäden, dann sollten Sie sich für den Clean and Repair Tarif entscheiden. In letzterem Tarif haben Sie auch Zugriff zu exklusiven Teppichen und profitieren von einer noch kürzeren Laufzeit ggü. des Clean Tarifs. Unser exklusivster Tarif ist der Clean and Repair Max Tarif. Profitieren Sie vom besten Versicherungstarif und sichern Sie sich gegen schwere Schäden ab. Mit einer Halbjahres Laufzeit haben Sie zudem mehr Flexibilität bei finanziellen Entscheidungen.

Die Leasingkosten eines Teppichs setzen sich aus der Summe von Grund- und Tarifkosten zusammen.
Leasingkosten = Grundkosten + Tarifkosten

In den Grundkosten sind alle Ressourcenkosten enthalten.
Grundkosten = Ressourcenkosten

In den Tarifkosten sind Laufzeit, Teppich- und Versicherungskosten enthalten.
Tarifkosten = Laufzeit + Teppichkosten + Versicherungskosten

Die angegebenen Kosten sind exklusive der Mehrwertsteuer zu verstehen. 


Personenbezogene Daten

Kontaktdaten

Teppich- und Tarifdaten

Anregungen

Zu den AGB´s



Das das Teppichleasing an eine Laufzeit gebunden ist, ist im Regelfall ein vorzeitiger Ausstieg nicht möglich. In Ausnahmefällen kann der Leasingvertrag an einen Nachfolger übertragen werden. Hierfür muss die Leasinggesellschaft allerdings zustimmen.

Da Leasinggeschäfte an eine Laufzeit gebunden sind, ist im Regelfall kein vorzeitiger Ausstieg möglich. In Ausnahmefällen ist mit der Einstimmung des Leasinggebers eine Übertragung eines Leasingvertrages an einem Nachfolger möglich.
Selbstverständlich können Sie Ihren Wunschteppich vor Vertragsabschluss besichtigen.

Sie haben die Möglichkeit von der 14-tägigen Widerrufsfrist Gebrauch machen und den Teppich bei Nichtgefallen und ihren Vertrag widerrufen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Wunschteppich vor Vertragabschluss besichtigen.



Bei fristgerechter Rückgabe nach der Vertragslaufzeit wird der Teppich einer Mängelprüfung unterzogen.

Dabei wird der Teppich auf Verunreinigungen und Beschädigungen gemäß der Schadensklassen aus den AGB's überprüft.


Bei nicht fristgerechter Rückgabe entstehen Mahngebühren gemäß AGB.

Bei Diebstahl oder Totalschaden trägt der Leasingnehmer die vollen Kosten des Teppichs, den der Teppich bei einem Kauf zu Vertragsbeginn hätte.

Die Morgenland Club Mitgliedschaft ist die Grundvoraussetzung für den Leasingtarif L4. Die wichtigsten Vorteile werden nachfolgend dargestellt:


  • Exklusive Teppiche
  • Exklusive Rabatte
  • Exklusive Einblicke
  • Zugang zu Events
  • Zugang zu Fanartikel
  • Individuelle Beratung
  • Newsletter
  • Teilnahme an Gewinnspielen
Der Teppich gehört der Leasinggesellschaft. Sie stellen es dem Kunden nur in einem Art Mietverhältnis zur bestimmungsgemäßen Nutzung zur Verfügung.