Hamadan Teppiche

Tauche ein in die faszinierende Welt der Hamadan-Teppiche und ihren zeitlosen Charme

Filters

Preis

-

Form

Läufer

Quadratisch

Rechteckig

Größe

60 x 40 cm Rechteck & kleiner

90 x 60 cm Rechteck

120 x 80 cm Rechteck

140 x 70 cm Rechteck

150 x 100 cm Rechteck

180 x 120 cm Rechteck

200 x 150 cm Rechteck

240 x 170 cm Rechteck

250 x 200 cm Rechteck

300 x 200 cm Rechteck

300 x 250 cm Rechteck

350 x 250 cm Rechteck

400 x 300 cm Rechteck

Länge Bis 200 cm Läufer

Länge 201 - 300 cm Läufer

Länge 301 - 400 cm Läufer

Länge über 400 cm Läufer

100 cm Quadrat

300 cm Quadrat

Hauptfarbe

Weiß / Beige / Naturtöne
Blautöne
Brauntöne
Rosa / Lilatöne
Mehrfarbig
Rot / Rost / Orangetöne

Länge/cm

-

Breite/cm

-

Art

Afshar Sirjan

Bachtiar

Hamadan

Hosseinabad

Kolyai

Lilian

Malayer

Nahavand

Motiv

Blumenmuster

Durchgemustert

Felder

Geometrisch

Medaillon

Stark Gemustert

Material

Naturfaser

Schurwolle

Verarbeitung

Handgeknüpft

Herkunft

Iran/Persien

Knoten/m²

ca. 160000 - 202500, fein gefertigt

ca. 160000, fein gefertigt

ca. 202500, fein gefertigt

ca. 250000, fein gefertigt

ca. 360000, fein gefertigt

ca. 90000, mittelfein gefertigt

58 Teppiche
document.querySelectorAll('article.product').forEach(function(product) { const variations = product.querySelectorAll('.variation-item'); const productImages = product.querySelectorAll('.product-list-item'); if(variations.length > 0) { variations.forEach(function(variation) { variation.addEventListener('click', function() { variations.forEach(function(image) { if(image.dataset.id === variation.dataset.id) { image.classList.add('active'); } else { image.classList.remove('active'); } }); productImages.forEach(function(image) { if(image.dataset.id === variation.dataset.id) { image.classList.add('active'); } else { image.classList.remove('active'); } }); }); }); } });

Hamadan-Teppiche - Knüpfkunst aus Hamedan

Die Welt der Perserteppiche ist vielfältig und farbenprächtig, doch unter den vielen Exemplaren heben sich Hamadan Teppiche durch ihre reiche Geschichte, traditionelle Herstellung und einzigartigen Muster hervor. Die, aus der gleichnamigen Stadt, im Westen des Iran, stammenden Textilien sind nicht nur Teppiche, sondern vielmehr ein Stück lebendige Geschichte und Kunst.

Geschichte der Hamadan Teppiche

Ursprung und Bedeutung

Hamadan Teppiche haben ihren Ursprung in der Region um die westlich von Teheran gelegene Stadt Hamadan, die zu den ältesten Städten Persiens zählt. Die Stadt war aufgrund ihrer Lage ein historischer Handelsknotenpunkt, was den kulturellen und künstlerischen Austausch begünstigte, der sich auch in den Teppichen widerspiegelt.

Entwicklung der Hamadan Teppiche

Die Kunst der Teppichherstellung hat sich in Hamadan und den umliegenden Dörfern und Städten über die Jahrhunderte stetig weiterentwickelt. Die Teppichkunst, die die traditionellen Webtechniken mit zeitgenössischen Einflüssen vereint, wurde von Generationen zu Generationen weitergegeben, was Hamadan Teppiche zu einem Synonym für Wandel und Beständigkeit macht.

Stile und Designs

Traditionelle Muster und Motive

Hamadan Teppiche sind bekannt für ihr reiches Angebot an Verzierungen und symbolträchtigen Mustern. Das Herati-Muster ist ein sehr beliebtes Muster. Von geometrischen Formen bis hin zu floralen Elementen – die Muster sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern tragen auch Bedeutungen, die von Schutz über Wohlstand bis hin zu Geschichten der Nomadenstämme reichen.

Farbpalette und Materialien

Typischerweise präsentieren sich Hamadan Teppiche in einer Palette aus tiefen Rottönen, Indigos und cremigen Beige-Tönen. Sie sind fast ausschließlich aus Schurwolle gefertigt, die ihnen Langlebigkeit und eine unverwechselbare Textur verleiht.

Kaufratgeber

Zu berücksichtigende Faktoren

Wer einen echten Hamadan Teppich kaufen möchte, sollte einige Faktoren berücksichtigen. Dazu gehören Herkunft, Knüpfdichte und das Alter des Teppichs. Diese Kriterien helfen, einen echten von einem industriell gefertigten Teppich zu unterscheiden.

Echtheit und Qualität

Die Authentizität eines Hamadan Teppichs spiegelt sich in seiner Qualität wider. Feine Knoten und die Verwendung von natürlichen Farbstoffen sind Indikatoren für einen handgeknüpften Teppich aus Hamadan, und insbesondere bei Sammlern interessant.

Wo man Hamadan Teppiche kaufen kann

Echte Hamadan-Teppiche sind im Fachhandel, auf Kunsthandwerkermärkten oder in Online-Shops wie Morgenland Teppiche erhältlich. Es ist ratsam, sich an Geschäfte zu wenden, die auf Orientteppiche spezialisiert sind und entsprechende Zertifikate und Garantien anbieten.

Pflege und Wartung

Hamadan Teppiche sind zwar robust, bedürfen jedoch einer sorgfältigen Pflege, um ihre Schönheit zu bewahren. Regelmäßiges Saugen und professionelle Reinigungen sorgen dafür, dass diese Teppiche ihre Besitzer lange erfreuen.

Schlussfolgerung

Hamadan Teppiche sind ein faszinierendes Element persischer Handwerkskunst, das jedes Heim bereichern kann. Mit der richtigen Pflege und einem bewussten Kauf kann man sich die zeitlose Schönheit dieser Kunstwerke sichern und ein Stück der persischen Geschichte in seinen Alltag integrieren.

Tabelle: Liste traditioneller Teppichmuster und ihrer Bedeutungen

MusterBedeutung
BotehEwigkeit und Lebenszyklus
HeratiGlück und Wohlstand
MihrabGebet und Spiritualität
GulBlume, steht für Schönheit und Natur
Shah AbbasiPracht und Adel, benannt nach Schah Abbas

Diese traditionellen Muster sind weit mehr als Dekoration – sie sind ein Dialog mit der Vergangenheit und bieten eine tiefe Einsicht in die Kultur und Philosophie, die Hamadan Teppiche zu einem echten Kulturgut machen.

FAQ zum Hamadan-Teppich

Woran erkenne ich einen Hamadan-Teppich?

Achten Sie auf diese verräterischen Zeichen eines echten Hamadan: dicker, üppiger Flor, komplizierte florale Muster wie Blumen und Blätter, zentral angeordnete Medaillonmotive und eine Mischung aus warmen Erdtönen wie Rot, Blau und Elfenbein. Das Geflecht ist aufgrund der vielen persischen Knoten sehr dicht und haltbar. Für authentische Hamadan-Teppiche wird auch hochwertige Wolle verwendet.

Sind Hamadan-Teppiche von guter Qualität?

Ja, Hamadan-Teppiche sind für ihre hervorragende Handwerkskunst und ihre hochwertigen Materialien bekannt. Sie werden aus hochwertiger Wolle mit einem Grundgewebe aus Baumwolle oder Wolle hergestellt und von Meisterhandwerkern geknüpft. Der Flor ist dick und widerstandsfähig, und die Farben sind aufgrund der Verwendung hochwertiger Farbstoffe kräftig und lebendig. Hamadan-Teppiche sind für Generationen ausgelegt.

Wo werden Hamadan-Teppiche hergestellt?

Echte Hamadan-Teppiche stammen aus der Provinz Hamadan im westlichen Zentraliran. Die Stadt Hamadan ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Zentrum der Teppichproduktion. Ihr unverwechselbares Aussehen verdanken die Hamadan-Teppiche den lokalen Stämmen und Dörfern rund um Hamadan, die jeweils ihren eigenen Webstil haben.

$(window).on('load',function () { const $btnReadMore = $('.description-section .read-more'); const $categoryDescription = $('.description-section'); $btnReadMore.on('click', function() { $categoryDescription.toggleClass('read-mode'); if ($categoryDescription.hasClass('read-mode')) { $btnReadMore.text("Ausblenden"); } else { $btnReadMore.text("Mehr lesen..."); } }); });