Türkische Teppiche - Online finden und kaufen! | Morgenland Teppiche
20% EXTRA mit dem Code: SPRING
auf alle Teppiche

Türkische Teppiche

(1410 Produkte)

Türkische Teppiche - Träume aus dem Morgenland


 

Inhaltsverzeichnis


 

 

Türkische Teppiche



Die Türkei war lange Zeit - gemeinsam mit dem Iran - das mit Abstand wichtigste Herkunftsland für handgeknüpfte Teppiche. Namen wie Ladik, Taspinar oder Yalameh begeistern Teppichliebhaber auf der ganzen Welt.

Die herrlichen türkischen Orientteppiche haben unter allen Wohnaccessoires eine einzigartige Ausnahmestellung. Ein Teppich ist wie ein Gemälde auf dem Fußboden. Detailreich und stilvoll gemustert ist er eine Komposition von Farben und Motiven als Ausdruck der Seele der Teppichknüpferin.

Die Darstellungen auf türkischen Teppichen sind zahllos. Jedes Muster, jedes Lebewesen, jede Pflanze und jede Farbe hat eine eigene Geschichte. Eine Spinne hat dem Propheten das Leben gerettet, das Motiv dieses Tieres ist häufig vertreten. Tulpen werden dargestellt, diese Blumen kamen ursprünglich aus Zentralanatolien.

 

Warum Wolle?



Das wichtigste Material für Teppiche ist die Schurwolle, vorzugsweise Hochland-Schafwolle. Sie sichert die strapazierfähige, & langlebige Qualität. Bei der Verarbeitung bleibt die Lebendigkeit des Materials erhalten. Schurwolle ist antistatisch. Sie lädt sich nicht auf. Wolle zieht keinen Staub an und bindet keinen Schmutz. Sie ist sehr gut waschbar.

Schurwolle ist schwer entflammbar, hat eine hohe Entzündungstemperatur und eignet sich bestens für Hotels und Restaurants. Sie lässt sich hervorragend einzufärben. Die Farbe dringt bis tief in den Kern ein, es entstehen satte, leuchtende, ausdrucksstarke Töne.

Wolle hat Sprungkraft, der Flor gibt nach und richtet sich wieder auf. So entsteht das herrliche Begehgefühl. Das Material wirkt wärmeisolierend, ein Teppich aus Schurwolle bringt Behaglichkeit und Wärme in das Zimmer.

 

Die Farben des Himmels und der Erde



Orientteppiche fallen durch ihre kräftigen Töne auf, gefärbt wird mit reinen Pflanzenfarben. Sie werden bei 35 bis 42 Grad in die Wolle hinein gekocht, dann nehmen die Fasern sie am besten an. Sie verblassen nicht und sind noch nach Jahrzehnten strahlend, als wäre der Teppich neu.

Es gibt Farben voller Feuer und Energie und Farben, die Wärme spenden, Blau repräsentiert den Himmel, die Ewigkeit und das Wasser. Grün steht für das Frühlingserwachen. Rot ist die Farbe des Blutes und der Liebe.

Türkische Teppiche in grau oder beige sind modern und vielseitig. Wie zeitgenössische Kunst entsprechen sie zeitgemäßen Stilrichtungen. Schlicht, puritanisch, geradlinig.

 

Qualitätsmerkmale



Ein guter Teppich hat greifbare Qualitätsmerkmale. Fasse ihn an, streife über die Oberfläche. Je dichter sich der Flor anfühlt, je weniger er sich bewegen lässt, umso hochwertiger ist ein Teppich. Schaue dir die Rückseite an. Kleine Knoten und eine hohe Knotendichte zeigen einen hochwertigen Teppich.

Ist der Teppich aus Wolle, sollte es immer Hochlandwolle sein. Diese ist fetthaltiger und deshalb elastischer. Sie lässt sich feiner verarbeiten. Traditionell & aufwändig von Hand geknüpft ist die hochwertigste Herstellung.

Bei einem handgeknüpften Teppich hast du immer zwei Seiten. Eine helle und eine dunkle. An der dunklen Seite beginnt das Knüpfen. Ein maschinell gewebter Teppich wird nicht verknotet, sondern nur genoppt. Dadurch steht der Flor waagerecht, es gibt keine helle oder dunkle Seite.

 

Tradition trifft Moderne



Aus den Orientteppichen von einst entstehen heute in der Türkei Teppiche wie zeitgenössische Kunstwerke. Sehr schöne, moderne türkische Teppiche sind die Patchworkteppiche. Sie verbinden das Alte mit dem Neuen. Der Hauch der Antike und die Fantasie der Moderne treffen zusammen.

Diese Begegnungen von gestern und heute, von alten Klassikern mit zeitgenössischen Farben sind sehr spannend. Diese Teppiche zählen zu den modernsten und begehrtesten was die Teppichkunst heute zu bieten hat.

Ein Orientteppich ist mehr als ein Bodenschoner. Muster und Farben sind eine Sprache ohne Worte. Symbole dienen als Kommunikationsmittel zwischen Völkern und Ländern. Wie schöne Musik oder ein schönes Bild, so löst ein handgemachter Teppich Emotionen aus. Traditionell & aufwändig von Hand geknüpft, ist er ein Unikat mit Geschichte, Energie und Charakter.