Küchenteppiche waschbar und pflegeleicht online kaufen | Morgenland Teppiche
$('.category-thumbnails').owlCarousel({ loop: false, margin: 20, dots: false, nav: true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 992:{ items:4 }, 1200:{ items:5 }, 1400:{ items:6 } }, autoplay:true, autoplayTimeout:3500, autoplayHoverPause:true })

Küchenteppiche

( 760 Produkte)

Filter
50 von 760 Produkten

Küchenteppiche – Behaglichkeit im wichtigsten Wohnraum



Teppiche für die Küche sind für viele Menschen zunächst eine ungewohnte Vorstellung. Wie auch beim Bad sind die meisten von uns mit den vertrauten schmucklosen Fliesenböden in ihrer Küche aufgewachsen. Diese Zeiten sind längst vorbei. Sofern du eine Küche dein Eigen nennst, die ein wenig Platz bietet, solltest du über eine Verschönerung dieses zentralen Raums in deiner Wohnung nachdenken. Viele verbringen in ihren Küchen einen großen Teil ihrer freien Zeit. Umso wichtiger ist die Möglichkeit, gerade diesen Raum gemütlich zu gestalten. Mit einem Teppich kannst du einen reinen Funktionsraum in eine wohnliche Kochoase umwandeln, in der die Familie nicht nur schnell etwas isst, sondern gerne und ausgiebig zusammenkommt.



Alles eine Frage des Stils



Welchen Teppich du für deine Küche wählst, hängt in erster Linie von deinem persönlichen Geschmack ab. Ein Gabbeh Teppich macht sich genauso gut wie ein Orientteppich oder ein Perserteppich. Passt nicht, gibt’s nicht, du kannst einen bunten Teppich mit einem schwarzen Fliesenboden ebenso kombinieren wie einen schlichten Teppich mit einem edlen Linoleumboden. Es ist bei deiner Küche nicht anders, wie bei Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer. Je nach Nutzung sollte der Teppich zu deinen Bedürfnissen und dem Raum passen. Große Küchen vertragen große Teppiche, zu kleinen Küchen passen stylishe Läufer besonders gut. Wenn es der Raum hergibt, sorgen große Teppiche meist für eine besonders gemütliche Atmosphäre. Du kannst auch kombinieren und im Essbereich einen anderen Teppich wählen als in der anderen Raumhälfte.



Keine Angst vor synthetischen Materialien



Die Küche ist der Ort, an dem es häufig nass, klebrig und krümelig wird. Doch keine Sorge, du musst deinen Teppich nicht in den hintersten Winkel des Raums legen, weit weg vom Kochbereich. Küchenteppiche sind in zahlreichen Materialien erhältlich, von Wolle bis Kunstfaser. Selbst waschbare Teppiche für die Küche sind kein Problem. Produkte aus Sisal beispielsweise sind hochgradig schmutzresistent, extrem robust und besonders strapazierfähig. Entscheidest du dich für Kunstfaser, so ist dein Küchenteppich abwaschbar und wird ohne großen Aufwand schnell wieder hygienisch sauber. Du kannst deinen Teppich auch gezielt als Schmutzfänger einsetzen. Ein Läufer direkt vor Koch- oder Spülbereich hält Wasser und Fettspritzer vom Boden fern und ist leicht zu reinigen.


Auf die richtige Pflege kommt es an


Teppiche für die Küche halten eine Menge aus. Gerade im Kochbereich werden sie besonders stark beansprucht, lassen sich aber sehr gut reinigen, sodass du lange Zeit von ihnen profitieren wirst. Sofern keine Feuchtigkeit auf deinem Teppich ist, reicht das übliche regelmäßige Saugen. Sind Flecken vom Essen oder Kochen zu sehen, kannst du sie bei einem synthetischen Material einfach mit einem Küchentuch entfernen. Reicht das nicht aus, nimmst du zusätzlich etwas warmes Wasser. Vorsicht bei Sisal, hier reicht ein Ausbürsten der Flecken, zu viel Wasser eignet sich hier nicht. Viele moderne Teppiche sind bei Bedarf komplett waschbar.



Die Qual der Wahl


Bevor du dich für einen Teppich entscheidest, überlege dir gut, welche Haupteigenschaft er erfüllen soll. Möchtest du einfach nur mehr Gemütlichkeit im Essbereich durch einen Esszimmerteppich herstellen, dann wähle ein Produkt, dessen Fläche mindestens so groß ist, dass Tische und Stühle vollständig darauf Platz haben. Möchtest du einen eher langweiligen Küchenboden aufpeppen, dann ist ein langer Läufer, quer über die Fläche gelegt, ein wirklicher Hingucker. Hast du Kinder, dann achte darauf, dass sie die Möglichkeit haben, den Teppich auch zum Spielen am Boden zu nutzen. Wie auch immer deine Entscheidung ausfallen wird, alle Teppiche sind geeignet für mehr Atmosphäre im Raum zu sorgen. Und ein regelmäßiger Wechsel macht es noch einmal interessanter.