Teppich bequem günstig online kaufen | Morgenland Teppiche
20% EXTRA mit dem Code: SPRING
auf alle Teppiche

Alle Teppiche

(4775 Produkte)

Teppiche

Mit Teppichen mehr Wohnlichkeit und Gemütlichkeit in dein Zuhause bringen



Kennst du das Gefühl, wenn du dich an kalten Tagen auf einem weichen, kuscheligen Teppich entspannen kannst? Teppiche sind echte Wohlfühlelemente. Sie schaffen neben mehr Wärme auch eine behagliche Atmosphäre in deinem Zuhause.
Dabei spielt es keine Rolle, ob sie bunt oder elegant, fest gewebt oder flockig und flauschig sind. Du bestimmst mit deiner Einrichtung auch die Stilrichtung deiner Teppiche. Deinem Empfinden und deiner Geschmacksrichtung sind keine Grenzen gesetzt.
Sieh dir die folgenden Seiten an und erfahre alles, was wichtig ist über die Vielzahl an Modellen, Größen und Formen, über Materialien und deren Pflege.
 

Inhaltsverzeichnis

> Vorab einige wichtige Fragen, die du dir vor dem Kauf stellen solltest
> Unzählige Teppicharten in großer Vielfalt
> Outdoor-Teppiche für Fußkomfort auf Balkon, Terrasse und Garten
> Die Materialien im Überblick - von weich bis fest
> Unterschiedliche Wohnstile verlangen unterschiedliche Teppiche
> Nutze die Kraft der Farben für individuelle Akzente
> Pflegeratgeber: So bleibt dein Teppich über lange Zeit schön
 

Vorab einige wichtige Fragen, die du dir vor dem Kauf stellen solltest

Wann gilt es, den Teppich zu erneuern?

Ist der Bodenbelag unschön, verschlissen oder fleckig? Dann wird es Zeit für eine Erneuerung.
Wie stark wird der Teppich beansprucht? Hast du Zeit für eine regelmäßige Pflege? Danach solltest du das Material wählen.
Gefällt dir dein alter Teppich nicht mehr? Passen Stil und Farben nicht zur neuen Einrichtung? Oder hast du dich müde gesehen? In diesen Fällen solltest du darüber nachdenken, mit einem neuen Teppich deiner Wohnung ein jüngeres Gesicht zu verleihen.

Das solltest du beim Kauf eines Teppichs beachten

Der Teppich wirkt am schönsten, wenn er sich harmonisch in deine Wohnung einfügt. Du siehst dein Heim mit kritischen Augen an und findest, dass der Teppich exakt an diesen einen Platz gehört. Genau diese Größe soll er haben und im Schlafzimmer möchtest du einen flauschigen Hochflor-Teppich, der dir direkt beim Aufstehen das wohlige Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Dagegen ist es pflegeleichter, wenn im Esszimmer ein Teppich aus strapazierfähiger Kunstfaser und flachgewebt unter dem Esstisch liegt.

Aus welchen Materialien besteht ein Teppich?

Am Beispiel Esszimmer zeigt es sich bereits, dass pflegeleichte Kunstfaser oder Synthetik-Modelle zu den Angeboten gehören. Dagegen sind Naturfaser pflegeintensiver. Dazu zählen beispielsweise Seide und Wolle. Natürliche Fasern sind aber auch die härteren Jute- oder Sisal-Fasern. Bei Synthetik sind die vorherrschenden Materialien Polyacryl, Polypropylen und Polyester.

Pflegeleichte Teppiche

Kunstfaser und synthetische Fasern werden zumeist zu Kurzflor- oder Flachgewebe-Teppichen verarbeitet. Sie sind besonders pflegeleicht und feuchtigkeitsabweisend. Trotz ihrer hohen Strapazierfähigkeit sind sie unempfindlich. Du kannst sie leicht mit dem Staubsauger von oberflächlichem Schmutz befreien. Ein feuchtes Tuch oder Gallseife nehmen sie bei der Entfernung von tiefer sitzenden Flecken nicht übel.

Wichtig für Allergiker

Wenn du auf Hausstaubmilben, Tierhaare oder Chemikalien allergisch reagierst, sollte deine Wahl auf den pflegeleichten Kurzflor-Teppich aus Kunstfaser fallen. Du kannst den Staub regelmäßig und ohne großen Aufwand absaugen und kannst damit auch als Allergiker deine Wohnung mit Teppichen ausstatten. Einen Vorteil bietet dir der Teppich auch zusätzlich, in dem er den Staub bindet und damit den Feinstaubgehalt in der Raumluft um bis zu 50 Prozent senkt.

Welche Teppiche sind bei einer Fußbodenheizung geeignet?

Deine Fußbodenheizung kannst du mit Kurzflor- oder Flachgewebeteppichen kombinieren. Voraussetzung ist, dass das Material des Teppichs oder nicht als Isolation wirkt und die Hitze. Am besten kann die Wärme durchdringen, je niedriger der Flor ist. Vom Material her eignen sich am besten Sisal oder Jute.

Auf Teppichen gemütlich machen

Dein Leben spielt sich an manchen Tagen auf dem Teppich ab. Du rutschst vom Sofa herunter und spürst sofort das warme, sanfte Gefühl, das dir ein hoher Flor von deinem Teppich vermittelt. Es ist nicht nur das wohlige Gefühl unter deinen Fußsohlen bei jedem Tritt. Du kannst dich auf einem anheimelnden Teppich auch behaglich ausstrecken und rekeln.
 

Unzählige Teppicharten in großer Vielfalt

Dein Geschmack und deine Lebensumstände bestimmen die Wahl des richtigen Teppichs. Wie lebst du? Hast du Kinder oder Haustiere? Soll der Teppich praktisch oder elegant und stilvoll sein? Wenn du weiterliest, erfährst du vieles über Teppicharten und entscheidest, welche Teppiche für dich am besten geeignet sind.
 

Über Hochflor-Teppiche wie auf Wolken laufen

Trittschallschutz ist einer der vielen Vorteile eines Hochflor-Teppichs. Seine flauschige, weiche Ausstattung macht jedes Zimmer zu einer gemütlichen Oase. Kinder lieben es, in den flaumigen Wolken zu spielen. Bei Haustieren ist ein Hochflor-Teppich nicht so geeignet, weil er schwieriger hygienisch rein zu halten ist. Du kannst alle Räume mit Hochflor-Teppichen auslegen. Er gestaltet sowohl Wohnzimmer als auch den Schlafbereich und den Flur mit seiner Optik gemütlich und ansprechend. Hast du einen Kamin in der Wohnung, achte darauf, dass genügend Abstand zum Kaminofen dafür sorgt, dass kein Funkenflug oder Asche Brandflecken verursachen können.
 

Läufer bringen Wärme und Schutz in alle Räume

Die Klassiker für den Eingangsbereich, Treppen und Küchen sind Fliesen, Holzböden oder Laminat. Hier kommen Läufer als geschmackvolle Allrounder ins Spiel. Sie verleihen auch dem sterilsten Flur neuen Charme. Ihre optische Wirkung erzielen sie ebenso auf Treppenabsätzen und auf schmalen und stark genutzten Laufzonen. Sie schlucken den Trittschall, was sich angenehm in hellhörigen Wohnhäusern bemerkbar macht. Durch ihre feste Webtechnik und flachen Fasern sind sie extrem pflegeleicht. Läufer kannst du als Gestaltungselement in jedem Raum einbauen. Sie heben die Wirkung sowohl in Dielen als auch im Arbeitszimmer, Wohnzimmer oder im Ankleidezimmer hervor. Viele Hersteller haben die Läufer schmutzabweisend ausgestattet und geben Anleitungen und Hinweise, wie du sie waschen und anschließend trocknen kannst.
 

Traumhaft