https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-53377201-4

Isfahan Teppiche

Teppiche aus Isfahan muss man als erlesenes Kunsthandwerk ansehen. Isfahan ist die wohl schönste Stadt des Islam und dieser Teppich ist ein bedeutender Teil davon. Kunstvolle Medaillons, Flächen gefüllt mit Vasen, Vögeln oder Wildtieren schmücken den Isfahan Teppich und machen ihn mit seiner Detailtreue, seiner hohen Knotendichte und seinem seidigen Glanz zu einem der beliebtesten und zugleich zum hochwertigsten Perserteppich. Hohe Qualitäten beim Material sind selbstverständlich. Daher besitzt er auch häufig eine Kette aus Seide. Noch heute tragen viele Isfahan Teppiche am Rand eingeknüpfte Signaturen. Einen Teppich wie diesen kann man stundenlang betrachten und die Zeit dabei vergessen - ein Erlebnis, das man nicht per Foto festhalten kann.