Outdoor Teppiche | Morgenland Teppiche
30% EXTRA mit dem Code: FLASH30
auf alle Teppiche
$('.category-thumbnails').owlCarousel({ loop: false, margin: 20, dots: false, nav: true, responsive:{ 0:{ items:2 }, 992:{ items:4 }, 1200:{ items:5 }, 1400:{ items:6 } }, autoplay:true, autoplayTimeout:3500, autoplayHoverPause:true })

Outdoor Teppiche

(111 Produkte)

Filter
50 von 111 Produkten
Suche Teilen $('.url_placeholder').each(function () { var $this = $(this), href = $this.attr('value'); $this.attr('value', document.URL); }); $('#url_text').text(document.URL); $('#url_link').click(function(){ $('#share_link').css("display", "block"); }); $(document).ready(function () { $('#url_link').magnificPopup({type: 'inline'}); }); $('#sharecart-copy').click(function(){ $(this).siblings('input.linkToCopy').select(); document.execCommand("copy"); $(".copyButton button p").html("Kopiert !"); }); $(document).on("click", "#sharecart-whatsapp", function () { var share_url = document.URL; console.log(document.URL); window.open("https://web.whatsapp.com/send?text="+share_url,'_blank'); }); $('button.copyButton').click(function(){ $(this).siblings('input.linkToCopy').select(); document.execCommand("copy"); $(".copyButton button p").html("Kopiert !"); }); $(document).on("click", "#sharecart-email", function () { var share_url = document.URL; window.location.href = `mailto:?subject=Schau Dir mal diese Produkte an&body=`+share_url; });

Outdoor-Teppiche - robuste Teppiche für draußen

Ein Teppich für draußen - geht das?

Die Sommermonate ziehen den Menschen nach draußen. Egal ob beim abendlichen Grillen, beim Fußball schauen oder in Ruhe mit einem guten Buch: Ein Outdoor-Teppich sorgt dafür, dass Ihr vorübergehender Lebensmittelpunkt gemütlich wird. Er verleiht Deiner Terrasse oder Deinem Balkon den letzten Schliff und strahlt dieselbe Gemütlichkeit aus wie Ihr Wohnzimmer.

Während Du im Innenbereich einen handgeknüpften Läufer aus Baumwolle, Seide oder Schurwolle auslegen können, ist das im Außenbereich anders. Ein Outdoor-Teppich ist vor allem eines: robust. Deshalb ist er aus Kunstfasernwie Polyamid oder Polypropylen gefertigt. Diese Materialien halten auch einen Regenguss aus. Seinen Charme verliert er dadurch nicht. Denn ein Outdoor-Teppich ist nicht weniger aufwendig gestaltet als jeder Teppich für den Innenraum.

Darum sind Outdoor-Teppiche eine gute Idee

Teppiche für den Outdoor-Bereich überzeugen in vielen Punkten: Sie fühlen sich beispielsweise angenehmer unter Deinen nackten Füßen an. Außerdem senkt er die Gefahr auszurutschen und kann kleinere Schäden im Boden verdecken. Gleichzeitig schützt der Outdoor-Teppich empfindliche Bodenbeläge.

Du verbringst im Sommer viel Zeit auf dem Balkon oder der Terrasse? Dann unterstreicht der Outdoor-Teppich die Einrichtung und sorgt für mehr Wohnlichkeit. Kombiniert mit den passenden Gartenmöbeln verwandelt er Deinen Außenbereich in eine wahre Wohlfühloase.

Outdoor-Teppiche machen Terrasse und Co. richtig gemütlich

Der Outdoor-Teppich macht nicht nur Deine Terrasse gemütlich, sondern auch das Vorzelt beim Campen. Denn auch günstige Outdoor-Teppiche sind widerstandsfähig und witterungsbeständig - also rundum geeignet für den Einsatz draußen. Trotzdem können sie mehr: Ein unempfindlicher Outdoor-Teppich ist auch für die Küche oder das Bad sinnvoll. Dort profitierst Du von seinen schnell trocknenden Eigenschaften.

Viele Modelle sind mit einer rutschhemmenden Unterseite ausgestattet. Deshalb macht der Outdoor-Teppich auch rutschige Böden trittsicher.

So verwendest Du einen Outdoor-Teppich am besten

Wie Du den Outdoor-Teppich nutzen möchtest, bleibt Dir überlassen. Da es sie in unterschiedlichen Farben und Designs gibt, findest Du mit Sicherheit das passende Modell für Deinen Outdoor-Bereich.

●      Warme Farbtöne wie Orange, Ocker oder Terrakotta vermitteln eine mediterrane Atmosphäre. Außerdem passen sie hervorragend zu dunklen Gartenmöbeln.

●      Ein Outdoor-Teppich in einem feurigen Rot wird in jedem Bereich zu einem wahren Hingucker.

●      Für eine kühle und maritime Atmosphäre bieten sich ein zartes Blau oder ein erfrischendes Streifenmuster an.

  • Das klassische orientalische Muster hingegen verleiht Deinem Außenbereich einen Hauch von 1001 Nacht. Kombiniert mit orientalischen Lampen und bunten Sitzkissen kannst Du hier die Seele baumeln lassen.

Diese Formen und Materialien gibt es für Terrassen Teppiche und Co.

Einen Terrassen Teppich bekommst Du in den unterschiedlichsten Ausführungen. Damit passt er in jede Umgebung und eignet sich für jeden Anlass.

●      Formen: Die Formen reichen von lang und schmal bis hin zu rechteckig oder rund. Welches Modell das Richtige ist, hängt von der vorhandenen Fläche ab. Rechteckige und quadratische Varianten eignen sich für fast jede Terrasse. Der runde oder ovale Outdoor-Teppich hingegen macht sich hervorragend auf einem Balkon.

  • Material: Ein Outdoor-Teppich besteht meist aus synthetischen Fasern. Sie sind witterungsbeständig und strapazierfähig. Auch UV-Strahlung und ein Regenguss können Ihnen nichts anhaben. Ist der Untergrund Deiner Terrasse sehr glatt, dann solltest Du ein Modell mit rutschhemmender Beschichtung wählen.

Teppich-Muster passend zu Deinem Wohnstil

Deinen Außenteppich kannst Du mit den unterschiedlichsten Wohnstilen kombinieren:

●      Für den modernen Wohnstil eignen sich beispielsweise geometrische Muster. Je kantiger die Formen, desto klarer und moderner erscheint der Teppich. Ideal sind gedeckte Farben, die mit kräftigen Mustern für Kontrast sorgen.

●      Der klassische Wohnstil lässt sich mit dem orientalischen Design ergänzen. Solche Modelle harmonieren vor allem mit dunklen Möbeln und indirekten Lichtquellen.

  • Der Vintage-Wohnstil harmonisiert am besten mit dem Used-Look. Dieser Outdoor-Teppich sieht aus, als hätte er bereits viel erlebt.

Outdoor-Teppich drinnen - die robuste Alternative für den Eingangsbereich

Ein Outdoor-Teppich macht sich hervorragend im Eingangsbereich. Er ist robust und lässt sich leicht reinigen. Selbst wenn die Kinder mit matschigen Gummistiefeln darüber gelaufen sind, ist das für diesen Teppich kein Problem. Für den Flur eignet sich ein langer und schmaler Läufer.

Praktisch ist er auch in der Küche. Hier wäre ein hochwertiges Modell zu schade - ein Outdoor-Teppich hingegen verkraftet vieles. Weder der verschüttete Kaffee noch der Klecks Kuchenteig stören ihn.

Besonders gut macht er sich auch in Feuchträumen. Er wertet beispielsweise den Keller auf und sorgt selbst an den eher unwohnlichen Orten für einen Hauch von Wohlgefühl.

Können Outdoor-Teppiche im Winter draußen bleiben?

Das hängt von den Gegebenheiten vor Ort ab. Ist Deine Terrasse überdacht, kannst Du ihn bedenkenlos im Winter einsetzen. Wenn Ihr Außenbereich hingegen Schnee und Frost ausgesetzt ist, nimmt das Material langfristig Schaden. In diesem Fall ist es besser, ihn geschützt einzuwintern.

Fazit

Ein Outdoor-Teppich ist eine Bereicherung für Deinen Außenbereich. Egal ob Balkon oder Terrasse: Er trägt zu einer behaglichen Atmosphäre bei. In den richtigen Farben setzt Du mit ihm gekonnt Akzente und sorgst für einen wahren Blickfang. In welcher Form und Größe Du den Teppich für die Terrasse wählst, hängt von dem verfügbaren Platz ab. Besonders schön ist: Outdoor-Teppiche sind robust und trocknen schnell. Du kannst ihn selbst in Deinem Badezimmer platzieren, ohne dass er schimmelt.