8-Tipps um den perfekten Esszimmer Teppich zu finden

19 September, 2023

8-Tipps um den perfekten Esszimmer Teppich zu finden

Ein Esszimmerteppich ist ein wichtiges Accessoire für Ihr Zuhause. Er sollte nicht nur schön aussehen, sondern auch die Atmosphäre Ihres Essbereichs unterstreichen. Wenn Sie also auf der Suche nach dem perfekten Teppich für Ihr Esszimmer sind, sollten Sie darauf achten, dass er zu Ihrem Stil und Ihrer Persönlichkeit passt. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie den perfekten Esszimmerteppich finden können.


Sollten Sie Teppiche in Esszimmern wählen?

Einige Menschen finden es unpassend, einen Teppich im Esszimmer zu haben. Sie denken, dass er das Gesamtbild stört oder dass er zu viel Staub anzieht. Diese Bedenken sind jedoch unbegründet. Ein Teppich im Esszimmer ist eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer Einrichtung. Er gibt dem Raum eine warme und gemütliche Atmosphäre und schafft einen tollen Blickfang. Ein weiterer Vorteil eines Teppichs im Esszimmer ist seine Pflegeleichtigkeit. 

Viele Menschen haben Angst davor, dass sie ihren neuen Teppich ständig abnehmen müssen, um ihn zu reinigen. Aber in Wirklichkeit ist dies gar nicht nötig! Ein Teppich im Esszimmer ist sehr pflegeleicht und kann problemlos mit dem normalen Haushaltsstaub gereinigt werden.


Leitfaden für die Auswahl eines richtigen Esszimmerteppichs

1. Suche nach der richtigen Größe

Die Größe des Teppichs ist entscheidend für das Aussehen und die Funktionalität Ihres Esszimmers. Wenn der Teppich zu klein ist, wirkt das Zimmer unvollständig und unordentlich. Wenn er jedoch zu groß ist, kann er das gesamte Design des Zimmers stören und es schwierig machen, den Tisch und die Stühle zu bewegen. Die beste Größe für Ihren Teppich hängt also von der Größe und der Form Ihres Esszimmers ab. In der Regel sollte der Teppich etwa doppelt so groß sein wie das Ende deines Tisches. Dies sorgt für eine harmonische und ruhige Atmosphäre im Raum. Wenn Sie jedoch nicht die richtige Wahl treffen, kann er Ihr gesamtes Interieur ruinieren. Bevor Sie sich also für einen neuen Teppich entscheiden, sollten Sie sich überlegen, welche Größe und Form am besten zu Ihrem Esszimmer passt.

2. Über Form nachdenken

Ein Esszimmerteppich ist ein wichtiger Bestandteil jedes modernen Esszimmers. Der richtige Teppich kann Ihrem Esszimmer einen Hauch von Luxus und Glamour verleihen. Ob quadratisch, oval oder rechteckig - die richtige Wahl hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Form des Teppichs ist ebenso wichtig wie die Größe. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen rechteckigen oder ovalen Teppich, da diese Formen am besten zu den meisten Esszimmern passen. Es gibt jedoch auch andere Formen wie Kreise oder Quadrate, die in bestimmten Räumen besser aussehen können. Die Wahl der richtigen Form hängt also auch von der Größe und der Form Ihres Esszimmers ab.

3. Komplementäre Muster berücksichtigen

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl Ihres Esszimmerteppichs ist das Muster. Zunächst sollten Sie sich Gedanken über das Komplementärmuster machen. Dieses bestimmt maßgeblich die Atmosphäre des Raums und kann entweder harmonisch oder kontrastreich sein. Es ist ratsam, ein komplementäres Muster zu wählen, das zum restlichen Design des Raumes passt. Wenn Sie beispielsweise einen modernen Raum haben, können Sie sich für ein abstraktes Muster entscheiden. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen traditionellen Raum haben, kann ein Blumenmuster passender sein. Esszimmerteppiche sollten komplementäre Muster enthalten, die das Auge des Betrachters auf den Tisch lenken und ihm gleichzeitig die Gelegenheit geben, sich zu entspannen. Sollte das Komplementärmuster harmonisch sein, sollten Sie beim Farbmuster auf zwei Farben achten: die dominante und die akzentuierte Farbe. Die dominante Farbe sollte den Ton angibt, in dem sich der Raum insgesamt präsentiert, während die akzentuierte Farbe für die dynamische Note sorgt. Die dominante Farbe sollte im Allgemeinen heller sein als die akzentuierte Farbe, um einen Kontrast zwischen den beiden zu erzeugen.

4. Wählen Sie die richtigen Farbmuster für Ihr Esszimmer

Wenn Sie sich für einen Esszimmerteppich entscheiden, ist es wichtig, das Gesamtbild des Raumes zu berücksichtigen. Welche Farben verwenden Sie an den Wänden und welchen Stil möchten Sie erreichen? Dies sind wesentliche Faktoren, die bei der Auswahl eines Teppichs berücksichtigt werden sollten. Denken Sie daran, dass die Farbe des Teppichs die Atmosphäre des Raumes beeinflussen kann. Dunklere Farben wirken gemütlich und elegant, während hellere Töne lebendig und frisch wirken. Die ideale Farbe für einen Esszimmerteppich ist also ein Mittelton, der sowohl beruhigend als auch inspirierend wirkt. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Farbe am besten zu Ihrem Esszimmer passt, können Sie sich immer an einen Innenarchitekten oder Designer wenden.

5. Wählen Sie das richtige Material

Wenn Sie sich für Form und Muster entschieden haben, können Sie sich nun dem Material zuwenden. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen Nylon- oder Synthetik-Teppich. Diese Materialien sind pflegeleicht und sehen lange Zeit ansprechend aus. Falls Sie sich jedoch für ein natürliches Material entscheiden, sollten Sie bedenken, dass dieses Pflege bedarf und eventuell auch regelmäßig gewaschen werden muss.

6. Niedrigflorige Teppiche sind im Esszimmer besser als hochflorige

Bevor Sie sich für einen bestimmten Teppich entscheiden, sollten Sie sorgfältig überlegen, welche Art von Teppich am besten zu Ihrem Esszimmer und Ihren Bedürfnissen passt. Es gibt viele verschiedene Arten von Teppichen, die Sie für Ihr Esszimmer in Betracht ziehen können. Niedrigflorige Teppiche sind in der Regel einfacher zu reinigen und zu pflegen, aber sie bieten nicht die gleiche Polsterung und Wärme wie hochflorige Teppiche. Hochflorige Teppiche sind hingegen schwieriger zu reinigen sein und erfordern möglicherweise mehr Pflege. So kann es bei hochflorigem Material zu Geruchsbelästigungen kommen, wenn die Nahrungsreste im Teppich verbleiben. Auch ist es oft schwierig, den Teppich sauber zu halten. Hier ist es ratsam, auf einen Niedrigflor-Teppich zu setzen. Dieser ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch in der Regel preiswerter.

7. Ihre Präferenz

Es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage, welcher Teppich im Esszimmer am besten geeignet ist. Stattdessen sollten Sie sich bei der Auswahl Ihres Bodenbelags für das Esszimmer an Ihren persönlichen Vorlieben orientieren. Betrachten Sie bei der Suche nach dem idealen Teppich für Ihr Esszimmer zunächst Ihren Einrichtungsstil sowie Ihre Lebensweise, um herauszufinden, welcher Bodenbelag am besten zu Ihnen passt. Einige Menschen wählen ihren Esszimmerteppich nach der Farbe oder dem Muster, andere nach dem Material oder dem Hersteller. 

Wieder andere entscheiden sich aufgrund ihrer persönlichen Vorlieben. Was auch immer Ihr Kriterium für den idealen Teppich ist, es gibt viele verschiedene Optionen aus denen Sie wählen können. Wenn Sie ein fanatischer Sammler von Antiquitäten und Kunstgegenständen sind, dann ist ein ausgefallener, handgewebter Teppich vielleicht genau das Richtige für Sie. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen modernen oder minimalistischen Einrichtungsstil bevorzugen, könnte ein einfarbiger oder unifarbiger Teppich die bessere Wahl sein. 

Zusätzlich sollten Sie bei der Suche nach dem idealen Esszimmerteppich auch berücksichtigen, wie viel Pflege er benötigt. Handgewebte Teppiche sind zwar meist sehr elegant und anspruchsvoll, aber auch sehr pflegeintensiv. Wenn Sie nicht bereit sind, regelmäßig Zeit in die Pflege Ihres Teppichs zu investieren, dann sollten Sie lieber zu einem maschinengefertigten Teppich greifen. Diese sind meist etwas pflegeleichter und daher auch für busy Menschen geeignet.

8. Lassen Sie Ihren Essbereich atmen

Der ideale Esszimmerteppich ist Geschmackssache. Achten Sie jedoch darauf, den Essbereich nicht zu überladen. Ein zentraler Blickfang genügt. Lassen Sie Ihren Essbereich atmen, indem Sie den Bodenbelag wählen, der zu Ihrem Einrichtungsstil und Ihrer Lebensweise passt.


Häufig gestellte Fragen

Welcher Teppich ist für Esszimmer geeignet?

Für das Esszimmer empfiehlt es sich, einen Teppich auszuwählen, der strapazierfähig und leicht zu reinigen ist. Materialien wie Wolle oder synthetische Fasern eignen sich gut. Zudem sollte der Teppich ein Design haben, das zu Ihrer Einrichtung und dem Stil des Esszimmers passt.

Wie gross muss ein Teppich unter einem Esstisch sein?

Die Größe des Teppichs unter einem Esstisch hängt von der Tischgröße ab. Eine Faustregel besagt, dass der Teppich mindestens 60 cm breiter sein sollte als der Tisch an allen Seiten. Dies ermöglicht es, Stühle bequem herauszuziehen und sich hinzusetzen, ohne den Teppich zu verlassen. Größere Teppiche können auch das gesamte Esszimmer abdecken, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Sollten Sie Teppiche in Esszimmern wählen?

Die Wahl von Teppichen für das Esszimmer hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und den Anforderungen Ihres Wohnraums ab. Teppiche können Wärme und Stil in den Raum bringen und den Essbereich definieren. Allerdings sollten Sie strapazierfähige Teppiche in Erwägung ziehen, da Esszimmer oft stark frequentiert werden und es zu Verschüttungen kommen kann. Teppiche können den Raum auch akustisch dämpfen und für eine angenehmere Atmosphäre sorgen. Letztendlich ist die Wahl eines Teppichs für das Esszimmer eine Frage des Geschmacks und der Funktionalität.


Fazit

Ein Esszimmerteppich ist ein perfekter Blickfang für Ihr Esszimmer und verleiht dem Raum Wohnlichkeit und Gemütlichkeit. Die Wahl des richtigen Teppichs ist allerdings nicht immer einfach, da es viele Faktoren zu berücksichtigen gilt.